LoginLogin  ProfilProfil FAQFAQ Wer ist wo RegistrierenRegistrieren MitgliederlisteMitgliederliste Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen SuchenSuchen  


Navigation
Startseite- News

Shop/Bcher und mehr...


Forum

Familienrecht
  BGB (Gesetzestexte)
  Unterhalt Allgemein
  Unterhaltstabellen
  Dsseldorfer Tabelle
  Unterhalt frs Kind
  Unterhalt Ehegatten
  Leitlinien Unterhalt
  Verfahrenskostenhilfe
  Scheidung
  Umgangsrecht
  Sorgerecht
  Kinder und Trennung

  Vaterschaftstest


Schwangerschaft
  Schwangerschaftsanzeichen
  Schwanger was nun
  Schwangerschaftswochen
  Schwangerschaftskalender
  Ernhrung
  Der Mutterpass
  Schwangerschaftstest
  Schwangerschaftsvorsorge
  Risiken und Infektionen
  Gestose
  Hebamme
  Schwanger und HarzIV

Geburt
  Phasen der Geburt
  Die Wehen
  Verschiedene Geburtsorte
  Die Wahl der Klinik
  Die Kliniktasche
  Der Geburtstermin
  Hypnose und Geburt
  Akupunktur und Geburt
  Nach der Geburt
  Stillen

Eltern
  Erziehung
  Kindergeld
  Elterngeld
  Elternzeit
  Partnerschaft
  Mutterschutzgesetz
  Haushaltshilfe
  Hund und Familie

Kinder
  Baby
  Kleinkind
  Schulkind
  Jugendliche
  Geburtstagspartys
  Freizeit
  Kindermund
  Gesundheitsthemen
  Kinderkrankheiten
  ADS - ADHS
  Vorsorgeuntersuchungen
  Rechte des Kindes



Online
Es befinden sich zur Zeit
User im Chat.


Info
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutzerklrung



Netiquette Forenregeln
Zugewinn - vor dem Stichtag Geld weg...

 
Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen    TreffpunktEltern.de Foren-bersicht -> Scheidung

Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tine
Trophensammler
Trophensammler


Anmeldedatum: 06.10.2007
Beitrge: 2363
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 04.10.2008 18:43    Titel: Zugewinn - vor dem Stichtag Geld weg... Antworten mit Zitat

Hallo Ihr Lieben!

Wie in meinem "Nutzungentschdigungs-Thread" schon gesagt, sammel ich "Munition" fr den Scheidungskrieg... Wink (ohne ein bichen Sarkasmus wrde ich wahrscheinlich depressiv werden Mr. Green )

Mein Noch-Mann (Zweiter Vorname: "Geizkragen") hat nach der Trennung die Konten "abgerumt" (Sparbcher, Sparvertrge und sowas, angelegt auf seinen Namen, die der Kinder [wegen zinsfreibetrgen Rolling Eyes ] und auf uns gemeinsam)

Wenn man den Zugewinn berechnet, wer hat denn die Beweislast, dass das Geld nicht (oder eben doch) verschwendet bzw. "unterm Kopfkissen versteckt" worden ist?

Hat jemand Erfahrung / Urteile o..?

LG und Danke
Tine
_________________
Ich bin nicht seltsam, ich bin verhaltensoriginell!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Dortmunder
Foreninventar
Foreninventar


Anmeldedatum: 08.11.2005
Beitrge: 11112
Wohnort: Dortmund = Bereich des OLG Hamm

BeitragVerfasst am: 11.10.2008 02:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Tine,

beweisen muss immer der, der etwas behauptet!

Allerdings kann die Beweislastumkehr eintreten, wenn irgend etwas allzu offensichtlich ist.

Verschwendung: problematisch, da Definitionssache.

gerade im zugewinn wird getrickst - auf Teufel komm raus. Oftmals aber sogar legal, weil es hier auf die Stichtage ankommt und zwischen Trennung und Zugang des Scheidungsantrages einerseits (beim Endvermgen) doch oftmals lange Zeitrume gibt, und andererseits das Anfangsvermgen (wer kennt schon das des anderen ganz genau) schn gerechnet werden kann. Schnell wird mal ein Kredit vergessen und schwups, war man damals 10000 Mark reicher. Wink

Um welche Summen geht es den so etwa?

SG Dortmunder
_________________
Glck ist, sein Kind zu lieben.
Dass grere Glck ist es jedoch, von seinem Kind geliebt zu werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

Tine
Trophensammler
Trophensammler


Anmeldedatum: 06.10.2007
Beitrge: 2363
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 13.10.2008 08:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

Also ich habe zwei Auszge der Bank (so eine Art bersicht, wo alle gemeinsamen Konten und die der Kinder drauf stehen).

Mitte Januar 07 waren da noch rund 50.000 ; 3 Tage spter war alles abgehoben.

Stichtag war allerdings erst der 16.11.07.
Der abgehobene Betrag wurde angeblich ausgegeben, fr Unterhalt etc. (Unterhaltszahlungen 07 waren aber nur rund 8540 und mein Mann hatte ja auch noch sein Einkommen, zwar seit 07 auf St.kl. I, aber er ist sehr sparsam, was ich auch mit Haushaltsbchern aus 8 Ehejahren belegen kann.)

LG Tine
_________________
Ich bin nicht seltsam, ich bin verhaltensoriginell!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

KiaraKuchen
ist verrckt nach Foren
ist verrckt nach Foren


Anmeldedatum: 02.02.2008
Beitrge: 419

BeitragVerfasst am: 13.10.2008 09:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

wegen Stichtagsregelung un Zugewinn kann ich Dir leider nix sagen.

Was mich aber an der Stelle wundert:

Du schreibst, er htte auch die Sparbcher der Kinder abgerumt und dieses Geld dann fr den Unterhalt verwendet? Ich glaube nicht, dass das geht. Denn eigentlich ist das doch Geld, dass den Kindern schon gehrt, unabhngig vom Unterhalt. Meistens (zumindest ist das bei meinen Kindern so) sind auch Geldgeschenke von Groeltern, Onkeln und Tanten dabei. Also ich wrde einen Teufel tun und die Konten, die auf den Namen meiner Kinder laufen, anzurhren. Wobei ich einen kleinen "Trick" angewendet habe, dass das nicht mal passiert. Die Konten sind fr Abhebungen gesperrt bis die Kinder volljhrig sind.

LG Kiara
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Tine
Trophensammler
Trophensammler


Anmeldedatum: 06.10.2007
Beitrge: 2363
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 13.10.2008 12:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Kiara,

das Geld war aus steuerlichen Grnden auf die Kinder angelegt. Das "echte" Geld der Kinder ist nicht angerhrt worden. Es war "sein" Geld, aber dadurch das es nicht in die Berechnung eingeht "schrumpft" sein Endvermgen auf "unter Anfangsniveau" Mad

LG Tine
_________________
Ich bin nicht seltsam, ich bin verhaltensoriginell!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Dortmunder
Foreninventar
Foreninventar


Anmeldedatum: 08.11.2005
Beitrge: 11112
Wohnort: Dortmund = Bereich des OLG Hamm

BeitragVerfasst am: 14.10.2008 00:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tine,

wenn Du so gute Munition hast, wird er den Verbleib des grten Teils der 50.000 nachweisen mssen.

Sparsame Haushaltsfhrung wirst Du allerdings vermutlich als Argument vergessen knnen. Seinen Lebenswandel umzustellen, ist sein gutes Recht, nur Verschwenden darf er nicht.

@ Kiara,

Glauben ist immer Sonntags morgens in der Kirche. Rechtlich gesehen geht das durchaus.

SG Dortmunder
_________________
Glck ist, sein Kind zu lieben.
Dass grere Glck ist es jedoch, von seinem Kind geliebt zu werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

Tine
Trophensammler
Trophensammler


Anmeldedatum: 06.10.2007
Beitrge: 2363
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 04.12.2008 14:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo nochmal zusammen!

So, jetzt sind die Zahlen raus und ich bin etwas hilflos.
Ich muss mich jetzt sozusagen entscheiden wieviele Euros mir ein langwieriger Rechtsstreit wert ist Sad

Die 50.000 tauchen nicht auf (war ja klar), dafr eine Auszahlung an mich (vor dem Stichtag) mit dem Verwendungszweck "Zugewinn" (Da er an der Stelle ein Sparbuch in doppelter Hhe aufgelst hat, drfte das doch gar nicht zhlen, oder? Ich meine mir rechnet er die eine Hlfte an - die andere Hlfte des Sparbuches hat er bekommen und die rechnet er nicht an??? Shocked )

Wenn er meint er bekommt ca. 7000 von mir - ich sage ich bekomme 17000 von ihm. Dabei ist unser Haus in der Berechnung mit dem Kaufpreis angegeben (abzgl. Schuldenstand vom Stichtag)
Wie hoch ist denn da der Streitwert?

Dann spuckt mir natrlich der "moralische" Aspekt im Kopf rum - er hat die ganze Zeit voll gearbeitet - ich nur "geminijobbt" und die Hausarbeit/Kindererziehung bernommen. Er war immer sehr sparsam (und hat mich mit kurz gehalten Neutral ), ohne diese "erzieherischen Manahmne" von ihm, wr natrlich nicht so viel Erspartes da.

Rechtlich ist es klar : Zugewinn, aber er hlt mich moralisch fr eine "Abzockerin", wenn ich die Hlfte haben will.

Irgendwie nimmt mich das alles sehr mit, auf der einen Seite "nimm doch Dein Geld - und ich hab meine Ruhe" auf der anderen Seite natrlich: "Es steht mit zu!"

Sorry, ist jetzt was lang geworden und ins emotionale abgedriftet, aber ich wollte keinen neuen Thread im "Dies und Das" aufmachen - wenn das angebracht wre, kann der Admin ja "umziehen" Wink

LG Tine
_________________
Ich bin nicht seltsam, ich bin verhaltensoriginell!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Dortmunder
Foreninventar
Foreninventar


Anmeldedatum: 08.11.2005
Beitrge: 11112
Wohnort: Dortmund = Bereich des OLG Hamm

BeitragVerfasst am: 04.12.2008 21:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Tine,

Du hast es selbst erkannt, weniger Rechtlich mehr emotional.

Aber der Zugewinnanspruch ist nun mal ein Recht.

Seine Arbeit (werkttig) ist Deiner Haushaltsarbeit plus Minijob gleichwertig. Du kennst doch den Spruch, dass hinter jedem erfolgreichen Mann eine starke Frau steht.

Ob Du dein recht durchsetzt, muss Du wohl alleine entscheiden.

Gre Dortmunder
_________________
Glck ist, sein Kind zu lieben.
Dass grere Glck ist es jedoch, von seinem Kind geliebt zu werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

allsteiner
neu hier
neu hier


Anmeldedatum: 19.01.2009
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 22.01.2009 06:24    Titel: Sparrbcher andere Konten Antworten mit Zitat

Ich habe mglicherweise das gleiche Problem. Ich bin ausgezogen und habe einige Sparbcher kurz danach nicht mehr an ihrem Platz gefunden. Nachdem ich hier bei euch etwas gelesen habe, habe ich verstanden, dass wenn die Bcher nicht gefunden werden ich das Geld abschreiben kann. Das gleiche gilt, wenn zwar die Bcher da aber "leer" sind. Der andere kann das Geld ausgeben und muss keine Nachweise erbringen wofr er tausende Euro in kurzer Zeit ausgegeben hat. Mad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Tine
Trophensammler
Trophensammler


Anmeldedatum: 06.10.2007
Beitrge: 2363
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 22.01.2009 11:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo allsteiner!

Herzlich Willkommen bei TE!
Ich mchte Dich bitten, Deine Beitrge mit einer Begrung und Verabschiedung zu versehen, siehe auch hier:

http://www.treffpunkteltern.de/netiquette.php
http://www.treffpunkteltern.de/forenregeln.php

Zitat:
Der andere kann das Geld ausgeben und muss keine Nachweise erbringen wofr er tausende Euro in kurzer Zeit ausgegeben hat.


Genauso ist es nicht, das Geld muss ganz offensichtlich beweisbar verschwendet worden sein, dann kann man schon was machen.

Bei meinem Fall wrde das Gericht (zumindest einen Teil) als "vorhanden" rechnen, weil eben innerhalb von 2 Wochen 50.000 weg waren.

Wenn es "nur" ein paar hundert oder eben ber einen lngeren Zeitraum auch mehr waren, kann man nichts machen. Ich hatte mir von meinem Grovater Geld zum leben geliehen, das habe ich von der "Abschlagszahlung Zugewinn" zurckbezahlt und den Rest nach und nach verbraucht. Das waren immerhin rund 6600 und die sind z.B. weg, das wrde auch jedes Gwericht so sehen.

Bld ist es auch mit Konten, die nur auf eine Person angelegt sind und diese Person verschweigt die Konten. Wenn keiner was davon wei, kann man auch nichts machen, auer demjenigen eine eidesstattliche Versicherung abzunehmen, hilft aber auch nicht ans Geld zu kommen.
Eine Auskunftspflicht wie beim Finanzamt oder der ARGE hat die Bank dem (Ex-)Ehepartner gegenber nicht Mad
...ich mchte gar nicht wissen, wieviel Geld mir da noch durch die Lappen geht...

Wenn es noch irgendwelche anderen Konten/Anlageformen gibt, die als sogenannte "Oder-Konten" angelegt sind: sofort zur Bank und das Einverstndniss zum "Oder-" Widerrufen, dann werden die Konten sofort "Und-Konten", so dass nur noch beide zusammen ans Geld dran kommen.
Htte ich auch mal machen sollen, bin ich nur leider viel zu spt drauf gekommen. Und bei Sparbchern kann das trotzdem "in die Hose Gehen", weil es ,wie gesagt, Inhaberpapiere sind.

LG und viel Glck
Tine
_________________
Ich bin nicht seltsam, ich bin verhaltensoriginell!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

vims
Foreninventar
Foreninventar


Anmeldedatum: 27.07.2019
Beitrge: 357603

BeitragVerfasst am: 29.05.2020 06:02    Titel: Antworten mit Zitat

audiobookkeepercottageneteyesvisioneyesvisionsfactoringfeefilmzonesgadwallgaffertapegageboardgagrulegallductgalvanometricgangforemangangwayplatformgarbagechute
gardeningleavegascauterygashbucketgasreturngatedsweepgaugemodelgaussianfiltergearpitchdiametergeartreatinggeneralizedanalysisgeneralprovisionsgeophysicalprobegeriatricnursegetintoaflapgetthebounce
habeascorpushabituatehackedbolthackworkerинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинйоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоtuchkasинфоинфо
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

dellasuny
neu hier
neu hier


Anmeldedatum: 02.06.2020
Beitrge: 3

BeitragVerfasst am: 02.06.2020 05:56    Titel: freeminders.org/ Antworten mit Zitat

You're so cool! I don't suppose I have read anything like that before. So good to discover somebody with a few original thoughts on this topic. Seriously.. many thanks for starting this up. This website is one thing that is required on the web, someone with a little originality!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

vims
Foreninventar
Foreninventar


Anmeldedatum: 27.07.2019
Beitrge: 357603

BeitragVerfasst am: 15.11.2020 21:23    Titel: Antworten mit Zitat

врем250.6бифоBettГенрИллюJasmClasАстаJeweкрышCollWhitМумиПавл
BestрабоиллюСкржEricСодеUptoGillансаAmarBarbWestGreeАрутархи
DaviBecaJeevфизиТерпWillWhenHaitJohnИллюФилиAdidнеизКуруGabr
EsseDailEddyВойтFrieBernНикикиноповеLambБернMODO3301KnowCirc
SpliТосаMaurАллаМартHansConrРогаАпасПетрсбхэSelaкармElegArch
ELEGиздамелоAdioПронБазаCircLudwСтепUsquBelvвдовRobeГротMacb
ArthзавеZoneИродMoreZoneZoneZoneZoneZoneГрузZoneZoneZoneZone
ZoneZoneРодиZoneсереZoneZoneTubeZoneZoneПавлXIII-амчклеяабст
РучиTekaДудеRollBabyкнигнепо2409blueАртиPolaРоссРазмBassПару
хороакадNewAPear1051Britотлипред50-2унивCreaJeweWindBerlVale
ClorсклаFreslegeMicrЛитРwargMaraAgatИгнаДениIntrGrooинстпосе
AfteHeinРокоПечаLionописшироСелеsixtгазеDolbМалиyearЖизнTerr
DaviКогафильLuckГромВикуGardНапоNickFirsРюри1962FionDomiЖуко
БереБелыПронДемыЛипсМуцеBriaМонацифрПритклеяклеяклеяwwwbЕвге
издаЗебрпобеLeonюрисКрюкперенемеБараЗориtuchkasТрафКург
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

gmxlogin
neu hier
neu hier


Anmeldedatum: 28.05.2020
Beitrge: 21

BeitragVerfasst am: 24.01.2021 15:42    Titel: Suddenlink Email Settings Antworten mit Zitat

One of the most popular items is the usage of an email address on various devices and it is not only restricted to smartphones; you can also configure your email account with other email providers. As an email account for Suddenlink.net, you can also find different ways to set it up on your laptop or email service. But it will only be possible to set up your Suddenlink Email Settings consisting of IMAP, POP, and SMTP when you apply the correct email settings, which are very necessary. You can simply access your Sbcglobal account on your phone or other email services if you use these email settings.By applying the correct email settings, you can also address several problems you face when sending and receiving emails from your Sbcglobal.net account.
Suddenlink Email Server Settings
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen    TreffpunktEltern.de Foren-bersicht -> Scheidung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  







chat











TreffpunktEltern.de
untersttzen