LoginLogin  ProfilProfil FAQFAQ Wer ist wo RegistrierenRegistrieren MitgliederlisteMitgliederliste Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  SuchenSuchen  


Navigation
· Startseite- News

· Shop/Bücher und mehr...


· Forum

· Familienrecht
  BGB (Gesetzestexte)
  Unterhalt Allgemein
  Unterhaltstabellen
  Düsseldorfer Tabelle
  Unterhalt fürs Kind
  Unterhalt Ehegatten
  Leitlinien Unterhalt
  Verfahrenskostenhilfe
  Scheidung
  Umgangsrecht
  Sorgerecht
  Kinder und Trennung

  Vaterschaftstest


· Schwangerschaft
  Schwangerschaftsanzeichen
  Schwanger was nun
  Schwangerschaftswochen
  Schwangerschaftskalender
  Ernährung
  Der Mutterpass
  Schwangerschaftstest
  Schwangerschaftsvorsorge
  Risiken und Infektionen
  Gestose
  Hebamme
  Schwanger und HarzIV

· Geburt
  Phasen der Geburt
  Die Wehen
  Verschiedene Geburtsorte
  Die Wahl der Klinik
  Die Kliniktasche
  Der Geburtstermin
  Hypnose und Geburt
  Akupunktur und Geburt
  Nach der Geburt
  Stillen

· Eltern
  Erziehung
  Kindergeld
  Elterngeld
  Elternzeit
  Partnerschaft
  Mutterschutzgesetz
  Haushaltshilfe
  Hund und Familie

· Kinder
  Baby
  Kleinkind
  Schulkind
  Jugendliche
  Geburtstagspartys
  Freizeit
  Kindermund
  Gesundheitsthemen
  Kinderkrankheiten
  ADS - ADHS
  Vorsorgeuntersuchungen
  Rechte des Kindes



Online
Es befinden sich zur Zeit
User im Chat.


Info
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutzerklärung



Netiquette Forenregeln
speikind????????

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    TreffpunktEltern.de Foren-Übersicht -> Mein Kind ist krank

Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sandri
findet sich zurecht
findet sich zurecht


Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 21.08.2005 08:57    Titel: speikind???????? Antworten mit Zitat

hallo und guten morgen,

unser sohn ist jetz fast 6 wochen alt,
er bekommt von hipp die flaschennahrung weil ich nicht stillen kann
eigentilich verträgt er sie gut, aber..........
es ist so:
nach dem essen möchte ich ihn gerne über die schulter tun zum bäuerchen machen, aber sobalt ich ihn hochnehmen, spuckt er im hohen bogen oder auch im niederen bogen sehr viel wieder raus, auch wenn ich ihn hinlege spückt er
was kann man da tun???
muß ein baby immer nach dem essen ein bäuerchen machen?
was ist der nachteil wenn es nicht passiert
danke für die tipps
sandri
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

monalisa
ist verrückt nach Foren
ist verrückt nach Foren


Anmeldedatum: 22.07.2001
Beiträge: 692

BeitragVerfasst am: 21.08.2005 10:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sandri,

es gibt da so einen Satz:" Speikind ist ein Gedeihkind"
Was er so ausspuckt sieht meistens mehr aus als es in Wirlichkeit ist.
Bäuerchen nach dem Essen sind schon wichtig, weil es sonst meistens Blähungen gibt. Weil die Winzlinge schlucken halt viel Luft mit. Hast du es mal mit dem Fliegergriff probiert zum Bäuerchen machen? Vielleicht klappt das besser. Vielleicht ist auch das Loch im Schnuller zu groß und er zieht sich zuviel Milch rein, evtl. mal ein kleineres probíeren. Und ansonsten nicht zuviel Sorgen machen wenn er zunimmt bekommt er auch genug Milch. Ich weiß ist leichter gesagt als getan besonders wenn sie noch so klein sind und es vielleicht dein erstes Kind ist.
Wünsch dir einen schönen Sonntag

mona
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

sandri
findet sich zurecht
findet sich zurecht


Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 21.08.2005 10:55    Titel: Antworten mit Zitat

hi,
ja, es ist mein erstes kind und da denk ich nicht das ich zu viel falsch mache
geideihkind ist gut, er hat jetz schon über 5 kg, also er ist wirklich sehr proper
mit dem fliegergriff hab ich es noch nicht probiert, aber werd ich gleich versuchen
danke für den tipp schönen tag
sandri
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Chrissy
ist verrückt nach Foren
ist verrückt nach Foren


Anmeldedatum: 08.04.2005
Beiträge: 420
Wohnort: Neuhausen

BeitragVerfasst am: 21.08.2005 11:12    Titel: Antworten mit Zitat

hallo sandri,

Du hast das gleiche problem wo ich damals mit meiner kleinen hatte.
Ich war schon fast am verzweifeln da ich dachte die milch muss doch mal drinnen bleiben Very Happy

Tipp: Lass deinen kleinen während den mahlzeiten mal öfter ein bäuerchen machen Wink hat bei meiner gut funktioniert, oder erst mal nach dem essen ein wenig rumtragen und dann ein bäuerchen machen!

knuddelnder mach dir auf jedenfall keine sorgen , meine kleine ist jetzt bald 10 monate alt und fit .. trotz das sie so ein speihkind war Wink

Ich wünsche dir alles liebe und gute

gruss
tizia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

Gast






BeitragVerfasst am: 21.08.2005 21:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo #huhu

Hatte auch damals ziemliche Probs bei meiner 2. damit....... Sie hat meistens über die Hälfte von dem , was sie getrunken hat wieder ausgespuckt. Sad Habe mich durch sämtliche Milchsorten probiert, aber nichts half. Confused

Habe später von meinem Kinderarzt den Tip bekommen, in der Apo ein "Verdickungsmittel" zu holen, weil meine Kleine (mittlerweile ist sie 4 Jahre alt) keine "normal flüssige" Milch zu sich nehmen konnte (irgendwas mit der Speiseröhre). Diese brauchte ich bei ganz normaler Milch nur unterrühren und habe ------weil die Milchsauger zu kleine Löcher hatten----- einen Breisauger verwendet und ab da klappte es wunderbar!

Würde erstmal noch ein wenig beobachten und dann notfalls einfach mal beim Kinderarzt nachfragen (fragen kost`ja nichts Smile ), damit du Gewissheit hast, ob es wirklich noch normales spucken oder etwas anderes sein könnte...... knuddelnder

Wünsch dir auf jeden Fall alles alles Gute,
DeJa
Nach oben

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    TreffpunktEltern.de Foren-Übersicht -> Mein Kind ist krank Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  







chat











TreffpunktEltern.de
unterstützen