LoginLogin  ProfilProfil FAQFAQ Wer ist wo RegistrierenRegistrieren MitgliederlisteMitgliederliste Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  SuchenSuchen  


Navigation
· Startseite- News

· Shop/Bücher und mehr...


· Forum

· Familienrecht
  BGB (Gesetzestexte)
  Unterhalt Allgemein
  Unterhaltstabellen
  Düsseldorfer Tabelle
  Unterhalt fürs Kind
  Unterhalt Ehegatten
  Leitlinien Unterhalt
  Verfahrenskostenhilfe
  Scheidung
  Umgangsrecht
  Sorgerecht
  Kinder und Trennung

  Vaterschaftstest


· Schwangerschaft
  Schwangerschaftsanzeichen
  Schwanger was nun
  Schwangerschaftswochen
  Schwangerschaftskalender
  Ernährung
  Der Mutterpass
  Schwangerschaftstest
  Schwangerschaftsvorsorge
  Risiken und Infektionen
  Gestose
  Hebamme
  Schwanger und HarzIV

· Geburt
  Phasen der Geburt
  Die Wehen
  Verschiedene Geburtsorte
  Die Wahl der Klinik
  Die Kliniktasche
  Der Geburtstermin
  Hypnose und Geburt
  Akupunktur und Geburt
  Nach der Geburt
  Stillen

· Eltern
  Erziehung
  Kindergeld
  Elterngeld
  Elternzeit
  Partnerschaft
  Mutterschutzgesetz
  Haushaltshilfe
  Hund und Familie

· Kinder
  Baby
  Kleinkind
  Schulkind
  Jugendliche
  Geburtstagspartys
  Freizeit
  Kindermund
  Gesundheitsthemen
  Kinderkrankheiten
  ADS - ADHS
  Vorsorgeuntersuchungen
  Rechte des Kindes



Online
Es befinden sich zur Zeit
User im Chat.


Info
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutzerklärung



Netiquette Forenregeln
Vom Hochstuhl .....

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    TreffpunktEltern.de Foren-Übersicht -> Mein Kind ist krank

Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bart_simpsons80
findet sich zurecht
findet sich zurecht


Anmeldedatum: 04.04.2003
Beiträge: 198
Wohnort: Bayern/Unterallgäu/bei Memmingen

BeitragVerfasst am: 29.11.2003 10:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Brauche mal dringend Hilfe. Mein Sohn (13 Monate) ist von sein Hochstuhl gefallen und hat jetzt eine megabeule am Kopf.
Muss ich da jetzt irgendwie bedanken haben das da noch mehr ist ausser der Megabeule ??

tschau
maik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger ICQ-Nummer

bart_simpsons80
findet sich zurecht
findet sich zurecht


Anmeldedatum: 04.04.2003
Beiträge: 198
Wohnort: Bayern/Unterallgäu/bei Memmingen

BeitragVerfasst am: 29.11.2003 10:41    Titel: Antworten mit Zitat

ups das ist ja zwei mal da ??

warum weiß ich nicht hab das ganze nur einmal geschrieben

vielleicht kann ja einer von den admin das ein mal löschen

danke

tschau
maik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger ICQ-Nummer

nob
Gast





BeitragVerfasst am: 29.11.2003 10:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
bei so etwas bitte lieber vorsichtshalber mal zum doc ,in die augen sehen lassen etc.

Gruss Nob
Nach oben

Karin
Gast





BeitragVerfasst am: 29.11.2003 11:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hochstuhl ist schon ne riskante Höhe.... ich würde auf jeden Fall zum Doktor fahren.
Meine Nr. 2 hat mal die Kellertreppe gemeister per Purzelbaum von ganz oben bis ganz untern.... da hat mir der Arzt gesagt, die einzelen Stufen sind nicht so hoch, da ist die Verletzungsgefahr nicht so groß aber Tischhöhe wäre schon bedenklich.
Also schnapp dir den Lütten und ab zum Doktor/Krankenhaus.
Gruß Karin

PS: Ich habe meine Kletterziege übrigens im Hochstuhl angeschnallt mit dem Geschirr aus meinem Kinderwagen
Nach oben

Gast






BeitragVerfasst am: 29.11.2003 13:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hi ! Wie schon gesagt geh mal lieber zum Artzt vorsichtig ist besser als nachsicht.. Viel erfolg noch *hoffe das es dem kleinen wiedr gut geht* Lieben Gruß Mäuschen
Nach oben

bart_simpsons80
findet sich zurecht
findet sich zurecht


Anmeldedatum: 04.04.2003
Beiträge: 198
Wohnort: Bayern/Unterallgäu/bei Memmingen

BeitragVerfasst am: 29.11.2003 15:28    Titel: Antworten mit Zitat

hallo

erstmal danke für die schnellen antworten es scheint wohl alles in ordnung zu sein und gut drauf ist er auch wie immer und kletter natürlich wieder sein hochstuhl hoch.

tschau
maik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger ICQ-Nummer

juddle05
ist verrückt nach Foren
ist verrückt nach Foren


Anmeldedatum: 30.11.2005
Beiträge: 511
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 22.03.2006 14:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Ich hab das Thema hervorgekrammt, wahrscheinlich ist dein sohn jetzt schon aus dem kletter alter raus, und hoffentlich ist nicht nochmals was passiert.

Heute morgen ist der sohn meiner Nachbarin ausem Hochstuhl gestürzt, er hatte nicht so viel glück wie deiner, er wurde bewusstlos und musste ins krankenhaus wo er noch jetzt ist, zur beobachtung weil verdacht auf gehirnblutung besteht.

du hast noch geschrieben am schluss:

wohl alles in ordnung zu sein und gut drauf ist er auch wie immer und klettert natürlich wieder sein hochstuhl hoch.

Ich würd dir raten den Hochstuhl einfach ins schlafzimmer zu stellen wo er nicht rankommt, wenn ihr nicht gerade am essen seid.
dann kann das nicht nochmal passieren.

knuddelnder liebe grüsse nini
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    TreffpunktEltern.de Foren-Übersicht -> Mein Kind ist krank Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  







chat











TreffpunktEltern.de
unterstützen