LoginLogin  ProfilProfil FAQFAQ Wer ist wo RegistrierenRegistrieren MitgliederlisteMitgliederliste Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen SuchenSuchen  


Navigation
Startseite- News

Shop/Bcher und mehr...


Forum

Familienrecht
  BGB (Gesetzestexte)
  Unterhalt Allgemein
  Unterhaltstabellen
  Dsseldorfer Tabelle
  Unterhalt frs Kind
  Unterhalt Ehegatten
  Leitlinien Unterhalt
  Verfahrenskostenhilfe
  Scheidung
  Umgangsrecht
  Sorgerecht
  Kinder und Trennung

  Vaterschaftstest


Schwangerschaft
  Schwangerschaftsanzeichen
  Schwanger was nun
  Schwangerschaftswochen
  Schwangerschaftskalender
  Ernhrung
  Der Mutterpass
  Schwangerschaftstest
  Schwangerschaftsvorsorge
  Risiken und Infektionen
  Gestose
  Hebamme
  Schwanger und HarzIV

Geburt
  Phasen der Geburt
  Die Wehen
  Verschiedene Geburtsorte
  Die Wahl der Klinik
  Die Kliniktasche
  Der Geburtstermin
  Hypnose und Geburt
  Akupunktur und Geburt
  Nach der Geburt
  Stillen

Eltern
  Erziehung
  Kindergeld
  Elterngeld
  Elternzeit
  Partnerschaft
  Mutterschutzgesetz
  Haushaltshilfe
  Hund und Familie

Kinder
  Baby
  Kleinkind
  Schulkind
  Jugendliche
  Geburtstagspartys
  Freizeit
  Kindermund
  Gesundheitsthemen
  Kinderkrankheiten
  ADS - ADHS
  Vorsorgeuntersuchungen
  Rechte des Kindes



Online
Es befinden sich zur Zeit
User im Chat.


Info
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutzerklrung



Netiquette Forenregeln
Rechte des Vaters...

 
Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen    TreffpunktEltern.de Foren-bersicht -> Geburt und Wochenbett

Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: 05.09.2006 22:25    Titel: Rechte des Vaters... Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,

mein Freund und ich sind nicht verheiratet, wollen es auch dieses Jahr nicht, bekommen aber Ende des Jahres ein Baby.
Da stellen sich dann schon ein paar Fragen:

1. Wenn ich, aus unerfindlichen Grnden, einen Kaiserschnitt in Vollnarkose bekommen sollte, darf mein Freund dann rechtlich das Baby in Empfang nehmen?

2. Muss er das Kind, im Falle einer spteren Hochzeit adoptieren, wenn es meinen Nachnamen trgt?

Bin auf eure Antworten gespannt,

lg Alias Smile
Nach oben

Waldfee
Trophensammler
Trophensammler


Anmeldedatum: 20.10.2002
Beitrge: 2421
Wohnort: nie wieder bei den Inzuchtskartoffeln

BeitragVerfasst am: 05.09.2006 22:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Alias,


zu 1) - wrde ich sagen, nehmt doch einfach an einer Kreissaalfhrung teil und fragt dort dann vor Ort die Hebamme, wie es in dem Fall aussehen wrde Wink ( ich kann mir aber nicht vorstellen,das es da Probleme geben wird. Wenn berhaupt, fragen sie dort deinen Freund ob er der Vater ist, wenn ihr das bejaht, fragen die nicht nach
einer Heiratsurkunde ). Wink

Zu 2) - nach der Geburt des Kindes geht ihr zum Jugendamt und fllt eine Vaterschaftsanerkennung aus. Dabei kannst du deinem Freund auch gleich das anteilige Sorgerecht erteilen. Womit sich dir Frage nach der Adoption auch nicht mehr stellt Wink

Wenn ihr heiratet braucht ihr fr das Kind einfach nur noch eine Nachnamensnderung mit Beantragen, dann wird das gleich mit der Hochzeit vollzogen.

Wnsche dir/euch eine schne Kugelzeit und das erst gar kein Kaiserschnitt von Nten sein wird.

LG
feechen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

jimbeam1999
ist verrckt nach Foren
ist verrckt nach Foren


Anmeldedatum: 08.12.2005
Beitrge: 679

BeitragVerfasst am: 06.09.2006 09:59    Titel: Antworten mit Zitat

hallo Alias,

das Baby kann mittlerweile auch sofort den Nachnamen des Vaters bekommen, wenn du damit einverstanden bist. Wenn ihr sowieso heiraten wollt und das Kind dann eh den Namen des Vaters bekommen soll, httet ihr schonmal einen Behrdengang gespart. Wink
_________________
Wer den Kopfin den Sand steckt,darf sich nicht wundern,wenn er in den Hintern getreten wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Birdy
Foreninventar
Foreninventar


Anmeldedatum: 11.03.2005
Beitrge: 3131

BeitragVerfasst am: 06.09.2006 13:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Alias,

Zitat:
1. Wenn ich, aus unerfindlichen Grnden, einen Kaiserschnitt in Vollnarkose bekommen sollte, darf mein Freund dann rechtlich das Baby in Empfang nehmen?
War bei uns berhaupt kein Problem. Mein jetziger Mann (damals noch nicht verheiratet) war ja auch schon vorher die ganze Zeit dabei. Da hat niemand gefragt, ob wir verheiratet sind oder nicht. Wenn Du z.B. Deine Mutter oder eine Freundin mitnehmen wrdest, wrden die das Kind hchstwahrscheinlich auch zum Kuscheln bekommen, bis Du aufwachst. Very Happy

Zitat:
2. Muss er das Kind, im Falle einer spteren Hochzeit adoptieren, wenn es meinen Nachnamen trgt?
Nein, mu er nicht. Er mu nur nach der Geburt die Vaterschaft in der Geburtsurkunde anerkennen. Damit wre er dann schon der "richtige" Vater.

Gru
Birdy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gast






BeitragVerfasst am: 06.09.2006 20:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Alias!

Bei uns war es genau so. Wir waren bei der Geburt unserer Tochter nicht verheiratet.

Mein Mann durfte unsere kleine direkt nach meinem Kaiserschnitt nehmen und mit ihr kuscheln. Das haben wir alles schon bei der Voruntersuchung im Krankenhaus geklrt.

Auch haben wir schon vor der Geburt unserer Tochter die Vaterschaftsanerkennung gemacht. So wurde mein Mann auf der Geburtsurkunde gleich mit eingetragen. Als wir im August geheiratet haben, wurde der Nachname (sie hatte erst meinen) unserer Tochter gleich mit gendert. Ich bekomme also jetzt eine genderte Geburtsurkunde fr unsere kleine mit unserem neuen Nachnamen. Sie muss dann auch spter nicht sagen: "Ich bin geborene Mller, jetzt Meyer" oder so hnlich.

Ich wnsch dir alles gute, und ein gesundes Kind
Nach oben

extrasusi
findet sich zurecht
findet sich zurecht


Anmeldedatum: 29.05.2006
Beitrge: 86

BeitragVerfasst am: 21.09.2006 21:05    Titel: Antworten mit Zitat

hallo

wir haben noch vor der geburt die vaterschaftsernerkennung gemacht und somit schon mal die vaterschaft geklrt.

unser sohn ist jetzt 2 jahre alt und wir haben vor drei wochen geheiratet. schon im vorfeld haben wir beim standesamt erklrt, das nach der heirat das kind, unser gemeinsames kind, den ehenamen bekommt. es gibt einen randvermerk in der geburtsurkunde und wir knnen uns diese bei bedarf zukommen lassen, was natrlich mit kosten verbunden ist.

allerdings ist es so einfach mit der heirat nur dann wenn das kind das 5. lebensjahr noch nicht vollendet hat. denn dann muss man eine einbenennung machen, der das kind zustimmen muss. das kostet 17,- + die neue geburtsurkunde.

meine kinder aus der ersten ehe haben eben vor zwei tagen unseren ehenamen bekommen, deshalb bin ich bestens informiert. Wink

liebe gre simona
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gast






BeitragVerfasst am: 22.09.2006 23:37    Titel: Antworten mit Zitat

Erstmal vielen Dank fr eure Antworten!!

@Simona

Macht man die Vaterschaftsanerkennung auch beim Standesamt oder wo?
Brauchen die irgendwas dazu (Mutterpa, Geld...) ?

Liebe Gre Alias
Nach oben

joyjoa
ist verrckt nach Foren
ist verrckt nach Foren


Anmeldedatum: 29.03.2006
Beitrge: 423
Wohnort: Itzehoe

BeitragVerfasst am: 23.09.2006 03:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
also ddie Vaterschaftsanerkennung knnt ihr gleich beim Standesamt mitmachen.Die werden ja ber die Geburt eures Kindes informiert.
Ihr msst beide mit euren Geburtsurkunden hin(ausser ihr seid bei dem Standesamt registriert) und Ausweis kann ja auch nicht schaden.
Dann muss der vater das nur unterschreiben.Kost nix und dann isses erledigt!
Haben wir auch so gemacht.Mein LG las sich dort die Annerkennung durch,schaute mich an und sagte dann zu mir und der Standesbeamten."Och,n!"
Embarassed Na war n Scherz,lchel,hat dann unterschrieben.

LG Joyjoa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

extrasusi
findet sich zurecht
findet sich zurecht


Anmeldedatum: 29.05.2006
Beitrge: 86

BeitragVerfasst am: 23.09.2006 21:41    Titel: Antworten mit Zitat

hallo alias

wir haben die erklrung beim jugendamt gemacht, da ich zu dem zeitpunkt noch nicht geschieden war. also ich und mein freund waren zusammen beim jugendamt, hatten nur personalausweis mit und den mutterpass. mein exmann war bei dem jugendamt wo er wohnt. er hatte angst er msste fr das kind zahlen. Confused

allerdings wurde in die geburtsurkunde als vater mein exmann eingetragen bis die scheidung rechtskrftig war und erst dann konnten wir uns eine neue geburtsurkunde austellen lassen.

es heisst zum wohle des kindes, aber fr uns war es eher beschwerlich, denn wie ich schon sagte mein exmann stand als vater in der urkunde und musste mir jedesmal eine vollmacht geben, wenn ich was erledigen musste, wo urkunde verlangt wird. da war immer mein freund sauer, denn er ist schlielich der vater und er hatte nur pflichten aber keine rechte.

so ist nun mal unser brokratie Rolling Eyes


liebe gre simona
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

vims
Foreninventar
Foreninventar


Anmeldedatum: 27.07.2019
Beitrge: 204474

BeitragVerfasst am: 05.01.2020 00:35    Titel: Antworten mit Zitat

audiobookkeeper.rucottagenet.rueyesvision.rueyesvisions.comfactoringfee.rufilmzones.rugadwall.rugaffertape.rugageboard.rugagrule.rugallduct.rugalvanometric.rugangforeman.rugangwayplatform.rugarbagechute.ru
gardeningleave.rugascautery.rugashbucket.rugasreturn.rugatedsweep.rugaugemodel.rugaussianfilter.rugearpitchdiameter.rugeartreating.rugeneralizedanalysis.rugeneralprovisions.rugeophysicalprobe.rugeriatricnurse.rugetintoaflap.rugetthebounce.ru
habeascorpus.ruhabituate.ruhackedbolt.ruhackworker.ruhadronicannihilationhaemagglutininhailsquallhairyspherehalforderfringehalfsiblingshallofresidencehaltstatehandcodinghandportedheadhandradar
handsfreetelephonehangonparthaphazardwindinghardalloyteethhardasironhardenedconcreteharmonicinteractionhartlaubgoosehatchholddownhaveafinetimehazardousatmosphereheadregulatorheartofgoldheatageingresistanceheatinggas
heavydutymetalcuttingjacketedwalljapanesecedarjibtypecranejobabandonmentjobstressjogformationjointcapsulejointsealingmaterialjournallubricatorjuicecatcherjunctionofchannelsjusticiablehomicidejuxtapositiontwinkaposidisease
keepagoodoffingkeepsmthinhandkentishglorykerbweightkerrrotationkeymanassurancekeyserumkickplatekillthefattedcalfkilowattsecondkingweakfishkinozoneskleinbottlekneejointknifesethouse
knockonatomknowledgestatekondoferromagnetlabeledgraphlaborracketlabourearningslabourleasinglaburnumtreelacingcourselacrimalpointlactogenicfactorlacunarycoefficientladletreatedironlaggingloadlaissezaller
lambdatransitionlaminatedmateriallammasshootlamphouselancecorporallancingdielandingdoorlandmarksensorlandreformlanduseratiolanguagelaboratorylargeheartlasercalibrationlaserlenslaserpulse
latereventlatrinesergeantlayaboutleadcoatingleadingfirmlearningcurveleavewordmachinesensiblemagneticequatormagnetotelluricfieldmailinghousemajorconcernmammasdarlingmanagerialstaffmanipulatinghand
manualchokemedinfobooksmp3listsnameresolutionnaphtheneseriesnarrowmouthednationalcensusnaturalfunctornavelseedneatplasternecroticcariesnegativefibrationneighbouringrightsobjectmoduleobservationballoon
obstructivepatentoceanminingoctupolephononofflinesystemoffsetholderolibanumresinoidonesticketpackedspherespagingterminalpalatinebonespalmberrypapercoatingparaconvexgroupparasolmonoplaneparkingbrake
partfamilypartialmajorantquadruplewormqualityboosterquasimoneyquenchedsparkquodrecuperetrabbetledgeradialchaserradiationestimatorrailwaybridgerandomcolorationrapidgrowthrattlesnakemasterreachthroughregion
readingmagnifierrearchainrecessionconerecordedassignmentrectifiersubstationredemptionvaluereducingflangereferenceantigenregeneratedproteinreinvestmentplansafedrillingsagprofilesalestypeleasesamplingintervalsatellitehydrology
scarcecommodityscrapermatscrewingunitseawaterpumpsecondaryblocksecularclergyseismicefficiencyselectivediffusersemiasphalticfluxsemifinishmachiningspicetradespysalestunguntacticaldiametertailstockcenter
tamecurvetapecorrectiontappingchucktaskreasoningtechnicalgradetelangiectaticlipomatelescopicdampertemperateclimatetemperedmeasuretenementbuildingultramaficrockultraviolettesting
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

vims
Foreninventar
Foreninventar


Anmeldedatum: 27.07.2019
Beitrge: 204474

BeitragVerfasst am: 13.09.2020 03:21    Titel: Antworten mit Zitat

Бата133.2DEFIReprJumpоблаBanaIronжурнMedislowProvEnnsSterTorc
Кема14ZBАртиXVIIDiamИллюShowDoriWindКобыBabyPlatSilvSileNatu
ИллюШервLemoДоржчастжанрTricсертAlecMarySuzaNokiАскиCrysДоро
ГравBylyПернVaneFrieGabrDepeOnliаудиEverWindFIFAKapoLycrНовг
иносМасаJeroJohnJacqЕрмоFranАртикотоEtniToisМернSimsTurbCham
факуWindЛапиWindТрухWindRailVervRHZNNylomailВатеDaweРоссПете
VideMikeКитаCompSoftPVERRHINTheoРубшNokiStanErnsMamoДавыAlex
МаслBradCarnRichТитоGarmVancReedучасMariSterHutsfrohмесяорна
AcceПроиUnitCraiязыкWindтопоEscaИталThom02399016DigiПроиBELL
метаInteEthnValiминипазлBlanHautMajoВоздWindWindTellмаксBrau
happBonuRoyaShadЛитРThisPhilразвProkЛитРCoalЮнязЛитРJanuFran
КренфилорепрДавиVIIIПривPascделаRobiSingMaryМазуЛЕНКмузыMich
фильдубл1905CitiЛапиКубаБоризнанВыпумироУткиавтоинстСтраВолж
СизоCRAFМоррRobeкласЛеонуверрукоМоисRichмесямесямесяЕрмиВоро
СевоСодемаморебеСониPameкласЛящеГуцаистоtuchkasБоропазл
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen    TreffpunktEltern.de Foren-bersicht -> Geburt und Wochenbett Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  







chat











TreffpunktEltern.de
untersttzen