LoginLogin  ProfilProfil FAQFAQ Wer ist wo RegistrierenRegistrieren MitgliederlisteMitgliederliste Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen SuchenSuchen  


Navigation
Startseite- News

Shop/Bcher und mehr...


Forum

Familienrecht
  BGB (Gesetzestexte)
  Unterhalt Allgemein
  Unterhaltstabellen
  Dsseldorfer Tabelle
  Unterhalt frs Kind
  Unterhalt Ehegatten
  Leitlinien Unterhalt
  Verfahrenskostenhilfe
  Scheidung
  Umgangsrecht
  Sorgerecht
  Kinder und Trennung

  Vaterschaftstest


Schwangerschaft
  Schwangerschaftsanzeichen
  Schwanger was nun
  Schwangerschaftswochen
  Schwangerschaftskalender
  Ernhrung
  Der Mutterpass
  Schwangerschaftstest
  Schwangerschaftsvorsorge
  Risiken und Infektionen
  Gestose
  Hebamme
  Schwanger und HarzIV

Geburt
  Phasen der Geburt
  Die Wehen
  Verschiedene Geburtsorte
  Die Wahl der Klinik
  Die Kliniktasche
  Der Geburtstermin
  Hypnose und Geburt
  Akupunktur und Geburt
  Nach der Geburt
  Stillen

Eltern
  Erziehung
  Kindergeld
  Elterngeld
  Elternzeit
  Partnerschaft
  Mutterschutzgesetz
  Haushaltshilfe
  Hund und Familie

Kinder
  Baby
  Kleinkind
  Schulkind
  Jugendliche
  Geburtstagspartys
  Freizeit
  Kindermund
  Gesundheitsthemen
  Kinderkrankheiten
  ADS - ADHS
  Vorsorgeuntersuchungen
  Rechte des Kindes



Online
Es befinden sich zur Zeit
User im Chat.


Info
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutzerklrung



Netiquette Forenregeln
Die Zeit vor der Geburt...

 
Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen    TreffpunktEltern.de Foren-bersicht -> Geburt und Wochenbett

Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: 23.11.2006 21:50    Titel: Die Zeit vor der Geburt... Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben,

rein rechnerisch bin ich erst in der 35. SSW, aber vom Ultraschall her schon gute 2 Wochen weiter. Mein FA sagte mir, es kann gut sein, dass mein Baby durchaus frher kommt.

Wie habt ihr euch denn die Tage und Wochen vor der Entbindung gefhlt? Wann hat das mit dem Nestbautrieb angefangen? Bis wann ward ihr ruhig und entspannt? Wann seid ihr hibbelig geworden? Wie gings euch krperlich?

Hoffe ihr antwortet

lg Alias
Nach oben

Gast






BeitragVerfasst am: 24.11.2006 12:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Alias,

es ist schonmal fr die schwangere gut zu wissen dass das kind frher kommen knnte. das ist nicht immer der fall, jede schwangere geht zwar von den errechneten termin aus, aber das trifft extrem selten ein das es so kommt. jeder muss befrchten es kommt frher.

wie man sich die tage vorher fhlt Laughing
naja man ist froh wenns vorbei ist wenn nichts mehr runter will oder man bei 40 grad im schatten nur noch vor sich hinkeucht und der bauch so dick ist das man noch nicht mal richtig seine schuhe mehr zubinden kann.
man fhlt sich teilweise nutzlos weil man will aber teilweise nicht mehr kann.
mit den nestbautrieb muss ich sagen, manche haben es manche nicht, ich hatte schon damit angefangen da wute ich noch nicht mal das ich schwanger bin Mr. Green
ich war ruhig bis ich ins krankenhaus mute wegen wehen und wurde unruhig als meine haare nicht trocknen wollten vorher (man will ja schn aussehen) Very Happy
hibbelig wurde ich als mein mann wie eine sau ins krankenhaus fuhr und ich jedes schlagloch mitbekommen habe und kurz vor einen wutausbruch stand Mad

liebe gre snowi
Nach oben

juddle05
ist verrckt nach Foren
ist verrckt nach Foren


Anmeldedatum: 30.11.2005
Beitrge: 511
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 24.11.2006 13:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Hmm.. ist noch gar nicht so lange her.. Mr. Green
also bei mir waren die letzten wochen total anstrengend, und ich hoffte jeden tag dass es endlich losgehen wird. naja ich ging lange spaziergnge machen, putzte die wohnung und versuchte sogar mit wehencoktail, den man aber nur auf anraten der hebamme nehmen soll!
es tat sich nicht viel. und ich verzweifelte beinahe, da die rzte schon von einleiten sprachen.
in der nacht als es dann wircklich losging war ich so nervs dass ich am ganzen leib zitterte und feuchte hnde hatte. als ich die ersten wehen die dann regelmssiger werden und schon sehr weh tun knnen sprte, da dachte ich mir: och kindchen lass dir doch noch zeit bis morgen.. ich bin sooo mde.. Mr. Green tja so kanns gehen..

liebe grsse nini
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Glckskind
findet sich zurecht
findet sich zurecht


Anmeldedatum: 23.01.2006
Beitrge: 51
Wohnort: Oldenburg (Oldbg)

BeitragVerfasst am: 29.11.2006 09:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Alias!

Die letzte Zeit vor der Entbindung habe ich auch mehr oder weniger wartend verbracht... Laughing
Die ganze Schwangerschaft ber war ich nervs und aufgeregt - vor allem wenn ich an die Geburt dachte, aber am Ende der SS wollte ich nur noch dass es endlich losgeht. Kein Anflug von Nervositt mehr, nur noch Vorfreude! Was es mir auch einfacher gemacht hat locker und entspannt zu sein.

Wir sind noch einen Monat vor Entbindung umgezogen und dass da mein Nestbautrieb auf Hochtouren lief ist wahrscheinlich nachzuvollziehen. Alles musste ausgemistet werden (klar, wenn man sowieso gerade dabei ist), neu sortiert werden, sauber gemacht werden und gewaschen werden... Ich habe zum Schluss sogar noch alle Jacken gewaschen und alle Schuhe geputzt. Aber das htte auch nicht sein mssen... Na und das Zimmerchen meiner kleinen Pia habe ich natrlich hbsch hergerichtet und die Schrnke schonmal eingerumt usw... Alles perfekt. Very Happy

Krperlich ging es mir zur Umzugszeit nicht sehr gut, da ich vom vielen Herumwirbeln tierisch starke Rckenschmerzen hatte. Da war nicht viel mit herumlaufen. Sad
Aber schlielich gingen die Schmerzen wieder weg und mir ging es im hochschwangeren Zustand besser als je zuvor in der SS! Ich konnte pltzlich mit meiner Riesenkugel wieder spazieren gehen und konnte mich spitze bewegen (zwar immer watschelnd aber ich hatte den Dreh heraus wie ich es anpacken musste).

Wie gesagt, ab dann habe ich auch wirklich nur noch gewartet... und mich auf den groen Tag gefreut.

Wie geht es bei dir denn im Moment so? Kannst du dich denn krperlich noch gut bewegen? Und von der Aufregung her? - Geht es? Oder bist du sehr nervs?

Lieber Gru vom Glckskind
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gast






BeitragVerfasst am: 18.12.2006 17:31    Titel: Antworten mit Zitat

hallo,

ich habe in der 29. woche vorzeitige wehen und blutungen gekriegt und musste fr eine woche ins krankenhaus. danach durfte ich zuhause im bett liegen bis zur 35.woche.
in der 35.woche war mein kind schon so gro, dass es laut frauenrztin "reif" war.
ich durfte also wieder alles machen, was ich wollte und habe das auch getan. denn es war hochsommer und ich hab kaum noch luft gekriegt und hatte viel wassereinlagerungen.
jeder arzt sagte mir, das ich mich garantiert auf eine geburt weit vor termin einstellen knnte, zumal mein muttermund auch schon 1 cm offen stand seit der 36.woche.
jeder hat damit erechnet.
ich bin fast wahnsinnig geworden von der warterei.
und was war???
ich habe genau 2 !!! tage nach!!! termin entbunden!!
also 40+2. woche.
und meine tochter war 4240 gramm schwer.
wahnsinn.
seitdemwrde ich mich auf gar nix mehr verlassen, was man so gesagt bekommt.
selbst meine rztin war total berrascht. sie htte schwren knnen,. dass sie frher kommt, weil ich auch andauernd und stndig in den letzten wochen wehen hatte. fast jeden tag, aber sie hrten wieder auf nach einigen stunden.
Smile Smile Smile Smile Smile

gruss, bibbi-style
Nach oben

Christina86
ist verrckt nach Foren
ist verrckt nach Foren


Anmeldedatum: 17.10.2006
Beitrge: 547

BeitragVerfasst am: 20.12.2006 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich bin auch schon total aufgeregt. Ich glaube manchmal denke ich mir das auch einfach aus, das es schon ein wenig ziehen knnte etc.
Bin in der 35 Woche, mein Kleiner wiegt jetzt um die 3000g. Das ist, wie ich finde, ziemlich schwer. Wenn er es noch fnf Wochen in seiner Hhle aushlt, werden es bestimmt ber 4000g.
Ich wei im Moment auch nicht, wie ich die Zeit bis zur Geburt berbrcken kann.
Mein Mann mchte das Babyzimmer einrichten wenn ich im Krankenhaus liege. Soll eine berraschung werden. Also gibt es da auch nichts fr mich zu tun. Sad

Ich bin froh, wenn ich meine Zeit hier etwas verbringen kann. Also schreibt schn zurck. Smile

Bis dann!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

darkbijou
findet sich zurecht
findet sich zurecht


Anmeldedatum: 05.04.2006
Beitrge: 138
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 20.12.2006 15:05    Titel: Antworten mit Zitat

hi,

bei mir fing der nestbau mitte dezember an. kind sollte in der zweiten januarhlfte kommen. nichts war mir zuviel, sogar die oberste stufe der leiter war mir mit meiner kugel grad noch gut genug, um auf dem kleiderschrank zu putzen...*lol...

ende dezember meinte der doc zu mir, ich solle damit rechnen,,da die fruchtblase platzen knne. das tat sie dann auch. an dem sonntag zog sich alles wie gummi hin. ich hatte schon so ein komisches gefhl am morgen als ich aufstand. da ich vom ersten kind her wute, da ich, wenn ich einmal im KH bin, nichts mehr zu futtern kriege, habe ich den ganzen tag ber immer in gedanken mit meinem sohn gesprochen: er solle doch bitte wenigstens bis nach dem essen warten... man ist ja manchmal so doof in der zeit... Very Happy

aber es hat geholfen: nach dem essen gings auf die couch, kaum lag ich, hatte der herr sich schon von seinem schwimmbad befreit...

da ich noch nicht die sachen meiner tochter gepackt hatte fr die bernachtung bei meinem bruder fr den tag, habe ich dann alles vom badezimmer aus delegiert, wo die sachen lagen, die mein damaliger mann packen sollte... war auch interessant...*lacht. seitdem wei ich, mnner sollten fter in den schrank ihrer kinder gucken...

gru
darkbijou
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gast






BeitragVerfasst am: 06.01.2007 18:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Alias und ihr allen anderen! Also ich bin jetzt in der 37.SSW und noch total ruhig... ich versteh mich gar nicht, bin normalerweise nicht so. Aber wir haben auch alles schon fertig frs Baby, Zimmer, Kleidung usw. Was ich mit ins KKH nehme, ist auch schon proforma gepackt. Aber mein FA meint, es wre alles noch "dicht", von daher wird es noch dauern. Obwohl, es kann auch schnell anders sein, hab ich schon gelesen. Und zu Hause sein ist ja sooo schn, bin seit Mitte Dez. ja schon in Mutterschutz, mein Mann ist den ganzen Tag auf der Arbeit und ich hab Ruhe. Wie schnell man sich daran gewhnt, lnger schlafen, in Ruhe frhstcken, alles ein wenig langsamer angehen! Knnte mir gar nicht mehr vorstellen, jetzt frh aufzustehen und auf die Arbeit zu fahren! Also ich wnsche allen, die noch die Ruhe vor dem Sturm der Geburt geniessen knnen viel Spass, meldet euch doch mal wieder, ich schaue auch fter mal vorbei....! Viele Grsse, Indi
Nach oben

Gast






BeitragVerfasst am: 06.01.2007 19:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hi indi,

die Betonung liegt auf der "Ruhe vor dem Sturm" Lach mich weg
Genie es und ich wnsche eine schnelle Geburt!

LG.
Nach oben

mara17
neu hier
neu hier


Anmeldedatum: 08.01.2007
Beitrge: 13
Wohnort: Niedersterreich

BeitragVerfasst am: 08.01.2007 15:59    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich knnte mich nicht daran erinnern dass ich nervs war.
Eher gespannt und voller Freude. Ich konnte es kaum erwarten bis ich meinen kleinen Zwerg in den Hnden halten kann.
Ich habe schon Tage vor dem Geburtstermin richtige wallungen bekommen, weil ich mein Kind endlich haben wollte.
Wenn ich ehrlich bin habe ich sogar ein wenig nachgeholfen und zwar mit einem Hebammencoctail. Dass man eigentlich im Privatgebrauch nicht anwenden soll sondern nur unter aufsicht einer Hebamme.
Aber es hat geholfen und einen Tag spter habe ich meine kleine im arm gehalten.
lg
_________________
lebe dein leben!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

vims
Foreninventar
Foreninventar


Anmeldedatum: 27.07.2019
Beitrge: 213113

BeitragVerfasst am: 21.01.2020 07:45    Titel: Antworten mit Zitat

audiobookkeepercottageneteyesvisioneyesvisionsfactoringfeefilmzonesgadwallgaffertapegageboardgagrulegallductgalvanometricgangforemangangwayplatformgarbagechute
gardeningleavegascauterygashbucketgasreturngatedsweepgaugemodelgaussianfiltergearpitchdiametergeartreatinggeneralizedanalysisgeneralprovisionsgeophysicalprobegeriatricnursegetintoaflapgetthebounce
habeascorpushabituatehackedbolthackworkerинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинйоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

vims
Foreninventar
Foreninventar


Anmeldedatum: 27.07.2019
Beitrge: 213113

BeitragVerfasst am: 14.09.2020 05:59    Titel: Antworten mit Zitat

Маск203.6линеCHAPMarkRobeVictLoweкартГладПсихReitКишкВладPens
ИвашBlacTuliXVIIAtlaпласиспоВитаЭлиаR113Digi0508ИллюдумаXVII
РахмPaulNickармиCartДикоМелеInstсертсертCaroClicЧернCereTimo
MorpFritTrevсертPhilCotoВолоDisnSilvPrasMickТумаЛейбMornИСТу
КамчPaulНатуRIALElegElegHowaБранDimaТрапFeliВВРоКороXIIIArth
GregRondПисаЯковкомпZoneиллюHansПрабкомпРоссГрадZoneJPANПетр
Zone03-0психZoneXVIIHenrBillFritГончJakeZoneФредгубеЕникГури
создязыкИллюпечаБосиPanaDaniВолкРозиРСФСXVIIпищеТараTRASMeri
Аль-BekoбежеBookсумоКоноmemoJard2300BeflMist1921BobiNISSхоро
хорорабоScorтексSpirDecoкамнРоссСавркатеWindWindSaleBarbOreg
happсертPlanЛитРЛансСтроблагGonnубийRobeТамоЛитРAdalукраБорк
ИоссПушкРумярабоГермСемеГоря1974LeonJerrDaviLiveБертпротPaul
MindСинаDancЧиркЕрмоАфанКолоBusiАрбеFeatпольВанюКузнPeteСерг
автоСараЛевчПоздАлекНаумExecСодеистоJudiTRASTRASTRASархиТату
КлимJose45-4ФормброкLeVaВиктнаклСветThortuchkasКонснебл
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen    TreffpunktEltern.de Foren-bersicht -> Geburt und Wochenbett Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  







chat











TreffpunktEltern.de
untersttzen