24
 
 
LoginLogin  ProfilProfil FAQFAQ Wer ist wo RegistrierenRegistrieren MitgliederlisteMitgliederliste Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  SuchenSuchen  


Navigation
· Startseite- News

· Shop/Bücher und mehr...

· Chat

· Forum

· Familienrecht
  BGB (Gesetzestexte)
  Unterhalt Allgemein
  Unterhaltstabellen
  Düsseldorfer Tabelle
  Unterhalt fürs Kind
  Unterhalt Ehegatten
  Leitlinien Unterhalt
  Verfahrenskostenhilfe
  Scheidung
  Umgangsrecht
  Sorgerecht
  Kinder und Trennung

  Scheidung online

  Vaterschaftstest

Rechtsberatung Online

· Schwangerschaft
  Schwangerschaftsanzeichen
  Schwanger was nun
  Schwangerschaftswochen
  Schwangerschaftskalender
  Ernährung
  Der Mutterpass
  Schwangerschaftstest
  Schwangerschaftsvorsorge
  Risiken und Infektionen
  Gestose
  Hebamme
  Schwanger und HarzIV

· Geburt
  Phasen der Geburt
  Die Wehen
  Verschiedene Geburtsorte
  Die Wahl der Klinik
  Die Kliniktasche
  Der Geburtstermin
  Hypnose und Geburt
  Akupunktur und Geburt
  Nach der Geburt
  Stillen

· Eltern
  Erziehung
  Kindergeld
  Elterngeld
  Elternzeit
  Partnerschaft
  Mutterschutzgesetz
  Haushaltshilfe
  Hund und Familie

· Kinder
  Baby
  Kleinkind
  Schulkind
  Jugendliche
  Geburtstagspartys
  Freizeit
  Kindermund
  Gesundheitsthemen
  Kinderkrankheiten
  ADS - ADHS
  Vorsorgeuntersuchungen
  Rechte des Kindes



Online
Es befinden sich zur Zeit
1 User im Chat.


Info
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutzerklärung



Netiquette Forenregeln
                      News und Aktuelles                                    
(02.05.2014) Urteil: Dienstwagen zur privaten Nutzung erhöht un...
(21.02.2014) ARD-Reportermagazin „neuneinhalb“ ändert Programm...
(19.02.2014) Kindergeld für verheiratete Kinder
(09.01.2014) Stollenstrolche - Deutschlands tollste Kindertore
(02.01.2014) Probleme mit der Düsseldorfer Tabelle für 2014
(04.12.2013) Kindergeld auch für verheiratete Kinder und weiter...
(02.12.2013) Computerspiele auf dem Wunschzettel
(12.11.2013) Adventskalender mit Rabe Theo von HABA
(12.11.2013) Bei einem dualen Studium weiter Kindergeldanspruch...
(11.10.2013) Zum heutigen Mädchentag erstrahlt der Hamburger Mi...

weitere News
Kann man das Sorgerecht erhalten wenn die Mutter alles falsc

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    TreffpunktEltern.de Foren-Übersicht -> Umgang / Sorge (Recht & Pflicht)

Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: 18.04.2002 14:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Leute
Wie sieht es denn aus, wenn die KM nicht mit dem Jugendamt zusammen arbeitet, d.h. Termine nicht warnimmt, nicht erreichbar ist, auf Briefe nicht antwortet und auch so nur das Geld ( Unterhalt ) einstreichen will.
Ferner hat die KM auch noch nicht die Vaterschaft anerkannt und verweigert mir dem UMGANG mit meinem Kind.
yvonne.merzenich@t-online.de Gibt es eine Lösung ?
Nach oben

Gast






BeitragVerfasst am: 18.04.2002 22:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Christian,
Du scheinst ja megaverzweifelt zu sein, vielleicht ein kleiner Schritt zuerst. Mit der Geburt des Kindes entsteht eine Akte, auch wenn Sie ohne Vater geführt wird. Diese Akte wird an das Standesamt weitergeleitet. Es kommt zur Beurkundung des Vorgangs der Geburt. Hier steht vermutlich "Vater unbekannt". Jeder (Mann)Mensch der Welt hat hier die Möglichkeit das anzuzweifeln!
Diese Urkunde muss Dir im Standesamt frei zugänglich sein. Den Einspruch kannst sofort einlegen. Mit diesem Einspruch kannst Du sofort zum zuständigen Jugendamt gehen und dich zur Vaterschaft "erklären". Ist glaube ich ähnlich wie ein Vorgang bei der Adoption. Danach wird das Jugendamt sich mit der Mutter in Verbindung setzen. zwangsläufig. Spar dir erstmal den Anwalt, die Zeit spielt mit Dir. Wenn Dich das Standesamt abwimmelt, weil Sie den Vorgang nicht kennen würden, sei hartnäckig. Es kommt selten vor das ein frischer Vater der Kindesmutter hinterher läuft, die laufen in der Regel eher weg!

Gruß nochmals

Andreas
Nach oben

Gast






BeitragVerfasst am: 19.04.2002 00:38    Titel: Antworten mit Zitat

hi christian,

um auf die frage in deinem topic zu antworten: nein. mach dir keine falschen hoffnungen. dein thema ist die erlangung des umgangs. nichts anderes. jeder zweifel deinerseits an der erziehungsfähigkeit der km fällt auf dich negativ zurück, so dass du dein kind kaum sehen wirst.
hart, aber so ist es.

konzentriere dich darauf, umgang zu kriegen und bau ein verhältnis zum kind auf. nichts anderes die nächsten jahre.

klaus
Nach oben

Gast






BeitragVerfasst am: 20.04.2002 09:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo
Danke für eure Beiträge.
Beim Standesamt bin ich leider nicht weiter gekommen.
Das Jugendamt steht anscheinend schon hinter mir.
Doch die KM spielt einfach nicht mit, die Beurkundung funktioniert nicht ohne Sie.
Es ist anscheinend sogar schon soweit, das die KM bald zum Sozialamt muß und Sie dort aufgefordert wird zum JA zur Beurkundung zu kommen, da Sie derzeit anscheinend das Geld vom SA bekommt für sich und die Kleine, die widerum nicht einsehen weiter zu bezahlen, da der Vater ja feststeht.
Das dauert alles ganz schön lange.
Umgangsrecht, tja, wann ich das haben werde steht noch in den Sternen, aber warten wir ab, im Moment muß die KM erst einmal die Vaterschaft anerkennen. yvonne.merzenich@t-online.deWie könnte es weiter gehen ?Ist es richtig jetzt zu warten ?
Nach oben

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    TreffpunktEltern.de Foren-Übersicht -> Umgang / Sorge (Recht & Pflicht) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  







chat











TreffpunktEltern.de
unterstützen




Verlosung


Gewinne mit HEBA und TreffpunktEltern eine Einschlagdecke oder ein Rucksack oder ein Paar Lauflernschuhe oder sogar einen Hängesessel.

Hier gehts zur Verlosung