LoginLogin  ProfilProfil FAQFAQ Wer ist wo RegistrierenRegistrieren MitgliederlisteMitgliederliste Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  SuchenSuchen  


Navigation
· Startseite- News

· Shop/Bücher und mehr...


· Forum

· Familienrecht
  BGB (Gesetzestexte)
  Unterhalt Allgemein
  Unterhaltstabellen
  Düsseldorfer Tabelle
  Unterhalt fürs Kind
  Unterhalt Ehegatten
  Leitlinien Unterhalt
  Verfahrenskostenhilfe
  Scheidung
  Umgangsrecht
  Sorgerecht
  Kinder und Trennung

  Vaterschaftstest


· Schwangerschaft
  Schwangerschaftsanzeichen
  Schwanger was nun
  Schwangerschaftswochen
  Schwangerschaftskalender
  Ernährung
  Der Mutterpass
  Schwangerschaftstest
  Schwangerschaftsvorsorge
  Risiken und Infektionen
  Gestose
  Hebamme
  Schwanger und HarzIV

· Geburt
  Phasen der Geburt
  Die Wehen
  Verschiedene Geburtsorte
  Die Wahl der Klinik
  Die Kliniktasche
  Der Geburtstermin
  Hypnose und Geburt
  Akupunktur und Geburt
  Nach der Geburt
  Stillen

· Eltern
  Erziehung
  Kindergeld
  Elterngeld
  Elternzeit
  Partnerschaft
  Mutterschutzgesetz
  Haushaltshilfe
  Hund und Familie

· Kinder
  Baby
  Kleinkind
  Schulkind
  Jugendliche
  Geburtstagspartys
  Freizeit
  Kindermund
  Gesundheitsthemen
  Kinderkrankheiten
  ADS - ADHS
  Vorsorgeuntersuchungen
  Rechte des Kindes



Online
Es befinden sich zur Zeit
User im Chat.


Info
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutzerklärung



Netiquette Forenregeln
Weniger Trinken?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    TreffpunktEltern.de Foren-Übersicht -> Mein Kind ist krank

Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: 05.06.2005 10:11    Titel: Weniger Trinken? Antworten mit Zitat

Hallo !
Seit einer Woche trinkt meine Tochter (12 Wochen) pro Mahlzeit nicht mehr sehr viel. Davor waren es immer so ca. 150 - 180 ml pro Mahlzeit. Doch mittlerweile bin ich froh, wenn sie bei einer Mahlzeit 100 ml schafft.
Wer weiß Rat? Rolling Eyes
Ich bedanke mich jetzt schon bei euch.
Gruß Xenfire
Nach oben

Tammy2004
Gast





BeitragVerfasst am: 05.06.2005 13:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Wie viele Mahlzeiten hat sie denn am Tag?

Also ich denke wenn sie gut wächst und sie sonst keine Probleme hat, ist es nicht schlimm wenn sie mal weniger trinkt.
Wir essen doch auch nicht immer gleich viel. Mal heben wir mehr Hunger und mal weniger.
Nach oben

Gast






BeitragVerfasst am: 05.06.2005 13:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tammy!

Unsere Tochter hat 5 Mahlzeiten am Tag, bei einem Gewicht von 6000 Gramm. Es kommt mir nur extrem wenig vor, was sie trinkt!
Vielen Dank für deine Antwort.

Gruß
Xenfire
Nach oben

Waldfee
Trophäensammler
Trophäensammler


Anmeldedatum: 19.10.2002
Beiträge: 2421
Wohnort: nie wieder bei den Inzuchtskartoffeln

BeitragVerfasst am: 05.06.2005 18:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Xenfire,


genügend trinken sollte sie , gerade bei dem Wetter zur Zeit, schon.

Trinkt sie denn zwischen den Mahlzeiten noch Wasser oder Tee??

Ich würde ihr immer wieder etwas zu trinken (s.o. Wasser oder ungesüssten Tee) anbieten.

Liebe Grüße
waldfee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Chrissy
ist verrückt nach Foren
ist verrückt nach Foren


Anmeldedatum: 08.04.2005
Beiträge: 420
Wohnort: Neuhausen

BeitragVerfasst am: 05.06.2005 18:30    Titel: Antworten mit Zitat

hallo xenfire

Meine kleine jetzt 7 monate trank auch oft nur 100 ml pro mahlzeit (5)

Das hat sie auch heute noch ab und zu.
Aber wie die andren schon sagten wenn sie trotz allem gut gedeiht sie fröhlich und zufreiden ist, macht das gar nichts....ist eben doch wie bei uns grossen auch..mal mehr hunger mal weniger Wink


Liebe grüsse

tizia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

Gast






BeitragVerfasst am: 05.06.2005 19:00    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Waldfee (hach, so ein schöner Nick !)

Ja, unsere Tochter bekommt immer mal Tee oder Wasser zwischen den Mahlzeiten angeboten. Mal trinkt sie, mal nicht. Gerade wenn es so heiß ist, finde ich es wichtig, daß sie genug Flüssigkeit bekommt. Nur leider trinkt (ißt) sie halt nicht so viel. Aber vielleicht ist es ja wirklich so, daß sie nun nicht mehr so ein Hunger hat. Man macht sich nur immer gleich so furchtbare Sorgen. Neutral

Danke für eure Hilfe !!!

Grüße
Xenfire
Nach oben

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    TreffpunktEltern.de Foren-Übersicht -> Mein Kind ist krank Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  







chat











TreffpunktEltern.de
unterstützen