1
Fan werden   Suchen auf TreffpunktEltern
Navigation
· Startseite- News

· Shop/Bücher und mehr...

· Chat

· Forum

· Familienrecht
  BGB (Gesetzestexte)
  Unterhalt Allgemein
  Unterhaltstabellen
  Düsseldorfer Tabelle
  Unterhalt fürs Kind
  Unterhalt Ehegatten
  Leitlinien Unterhalt
  Verfahrenskostenhilfe
  Scheidung
  Umgangsrecht
  Sorgerecht
  Kinder und Trennung

  Scheidung online

  Vaterschaftstest

Rechtsberatung Online

· Schwangerschaft
  Schwangerschaftsanzeichen
  Schwanger was nun
  Schwangerschaftswochen
  Schwangerschaftskalender
  Ernährung
  Der Mutterpass
  Schwangerschaftstest
  Schwangerschaftsvorsorge
  Risiken und Infektionen
  Gestose
  Hebamme
  Schwanger und HarzIV

· Geburt
  Phasen der Geburt
  Die Wehen
  Verschiedene Geburtsorte
  Die Wahl der Klinik
  Die Kliniktasche
  Der Geburtstermin
  Hypnose und Geburt
  Akupunktur und Geburt
  Nach der Geburt
  Stillen

· Eltern
  Erziehung
  Kindergeld
  Elterngeld
  Elternzeit
  Partnerschaft
  Mutterschutzgesetz
  Haushaltshilfe
  Hund und Familie


· Kinder
  Baby
  Kleinkind
  Schulkind
  Jugendliche
  Geburtstagspartys
  Freizeit
  Kindermund
  Gesundheitsthemen
  Kinderkrankheiten
  ADS - ADHS
  Vorsorgeuntersuchungen
  Rechte des Kindes







Info
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutzerklärung


Forenregeln:

Immer wenn eine größere Zahl von Menschen zusammenkommt, sind Regeln für den geregelten Ablauf notwendig. Dies gilt auch in der Virtualität und somit auch im Forum von TreffpunktEltern. Grundsätzlich sind im Umgang miteinander die Regeln der Netiquette einzuhalten.


I. Grundsätzliches

TreffpunktEltern setzt sich dafür ein, dass Kinder nach Möglichkeit immer beide Eltern haben, auch nach Trennung und Scheidung und auch bei einer nicht bestehenden Partnerschaft.
TreffpunktEltern ist der Auffassung das keinem Elternteil die Elterngrundrechte wegen seines Familienstandes oder Geschlecht verwert werden dürfen.
Treffpunkteltern setzt sich für eine rechtliche und moralische Gleichberechtigung beider Elternteile ein und daher insbesondere für die Väter, solange diese noch durch Gesetze benachteiligt oder diskriminiert werden.
Das Ziel von TreffpunktEltern ist es diese Ideale zu verbreiten und das Verständnis zu fördern das beide Elternteile gleichwertig und gleichwichtig für das Kind und deren Entwicklung sind. Aus dieser Anerkennung der Gleichheit würden sich neue gleichberechtigte Lebensweisen ergeben, in denen unsere Kinder zufriedener und glücklicher aufwachsen können.


1. Weitere Forenregeln

a) TE duldet keine Werbung für kommerzielle Seiten im Forum ohne vorherige Absprache mit der TE Redaktion, Links zu privaten Homepages können, sofern deren Inhalt den allgemeinen Anforderungen (insbesondere keine gesetzeswidrigen, schädigenden, beleidigenden, vulgären, rassistischen, ethnischen oder anderen schädlichen Inhalte) entsprechen, im Profil unter URL verlinkt werden.

b)TE duldet keine sogenanntes Spammen, also das Erstellen von Postings die nur Smilies, einzelne Worte oder einfach nur sinnlose Kommentare enthalten. Grundsätzlich sollte ein Post zum Thema beitragen.

c) Bilder in den Signaturen dürfen nicht größer als 50x90 Pixel sein
(H x B). Ausnahme sind die sog. Ticker für die Schwangerschaft und das erste Lebensjahr, solange TreffpunktEltern keine eigene Ticker anbietet, darf ein einzelner Ticker in der Signatur benutzt werden. Ausgenommen sind hier alle Foren unter Familienrecht und unter AlgII/BAföG/Soz. Hier dürfen solche großen Signaturen nicht benutzt werden, dort ist das Häckchen "Signatur anhängen" dann in den Beiträgen zu entfernen.
Bilder in Beiträgen dürfen nicht größer als 25 Kb sein.

d) Beiträge mit einem rassistischen, sexistischen, vulgären oder anderen schädlichen Äußerungen sind ebenfalls unerwünscht wie Beiträge die nur zur Provokation gedacht sind hierunter fallen auch alle Beiträge die durch pauschalisierung bestimmte Gruppen besserstellen oder schlechterstellen wollen.
Gruppen können sein Abstammumg, Staatsangehörigkeit Geschlecht und weiteres.Solche Beiträge werden nur in der Funecke tolleriert wenn sie eindeutig als Witz oder Spass gekennzeichnet sind und nicht die Persönlichkeit anderer verletzen. Es wird darauf hingewiesen, dass Verstöße gegen Strafgesetze auch im Internet der Strafverfolgung unterliegen und zur Anzeige gebracht werden können.

e) Den Anweisungen der Administratoren und Moderatoren ist folge zu leisten.

f) Ebenfalls verboten sind Bilder mit einem entsprechenden Inhalt, insbesondere gilt dies im Zusammenhang mit sexistischen oder obszönen Bildern.

g) Veröffentlichungen von Email's und oder PM's im Forum ist unerwünscht und wird als verstoße gewertet wenn nicht der Schreiber derjenigen ausdrücklich sein Einverständnis TE gegenüber bekundet.

i)Verlinkungen, insbesondere auf kommerzielle Internetseiten, obwohl die dortigen Informationen mit denen auf TreffpunktEltern in der Sache identisch sind, werden nicht gerne gesehen. Die Informationsseiten von TreffpunktEltern sind vorrangig zu verlinken. Sollten Informationen auf TreffpunktEltern nicht vorhanden sein, ist in der Regel nichts gegen eine Verlinkung einzuwenden. Diese Regelung ist getroffen worden, damit das TreffpunktEltern Forum auch nicht indirekt für Werbezwecke missbraucht werden kann.

j)Eine Begrüßungs- und Abschiedsformel (z.B. "Hallo" oder "Hi" und "Liebe Grüße" oder "Mfg") sind in den Foren von TreffpunktEltern.de nicht nur gerne gesehen sondern sind unerläßlich für ein Respektvolles miteinander. Ein Forum ist kein Chat in dem Live gesprochen wird sondern es verhält sich ehr so das man immer wieder in einem Raum neu reinkommt.

k) Zitate dürfen nicht verändert werden in dem man Wörter dem Zitat hinzufügt, aus dem Zitat Wörter entfernt oder in dem Zitat ein Wort durch ein anderes ersetzt. Diese Regelung dient dem Schutz der User damit ihnen nicht falsche Zitate untergeschoben werden. Lediglich eine einfache Korrektur von eindeutigen Tippfehlern ist erlaubt wie zum Beispiel: Ein User will das Wort "und" schreiben und es kommt "udn" dabei raus, hier kann man es auf "und" berichtigen oder ein User schreibt das Wort "wäre" mit h dann kann man das h entfernen. Weiter darf man in Zitaten durch die Funktion der Fettschrift oder Kursivstellung Bereiche hervorheben.

l) Tippfehler von Usern sind nicht zu kommentieren bzw. ist kein User ein Tippfehler oder mangelnde Rechtschreibung vorzuwerfen oder vorzuhalten oder in sonst einer Art zum Nachteil auszulegen



II. Einige Hinweise

1. Die Suchfunktion ist dein Freund, nutze sie.
2. Beiträge, die ohne Punkt und Komma und ohne Absatz geschrieben werden, werden schnell ignoriert da sie schwer zu lesen sind, außerdem ist ein solch unordentliches Posting unhöflich gegenüber den Lesern, weil diese sich um so mehr anstrengen müssen, um so weniger der Ersteller dies getan hat.
3. Sollte jemandem nachträglich noch etwas einfallen, bitte keine Doppelpost produzieren, sondern ebenfalls die Editierfunktion verwenden.
4.Private Diskussionen bitte per PM-Funktion austragen.
5. Diskussionen, die sich mit Familienrecht, Politik, Weltanschauung und ähnlich brisanten Themen befassen, sind besonders vorsichtig und mit Fingerspitzengefühl zu führen. Solche Themen können schnell zu erbitterten Auseinandersetzungen führen, weshalb das TE-Team bei solchen Tendenzen eingreifen und oder die Diskussion beenden wird.
6. Hast du noch keine Antwort erhalten auf deinen Beitrag, dann warte bitte 24 Stunden bevor du dein Beitrag durch eine eigene Antwort wieder nach oben schiebst.


III. Stellung der Moderatoren, Maßnahmen bei Verstößen gegen die Regeln

Die Moderatoren sind User die sich für TreffpunktEltern und dessen Werte insbesondere
einsetzen und von den Admin’s mit besonderen Rechten ausgestattest wurden um den
Ablauf des Forums als eine Art Schiedsrichterfunktion zu Regeln.

1. Die Moderatoren haben das Recht, Verstöße gegen die obengenannten Regeln zu ahnden. Dies kann von dem Editieren von Posts und den Schließen von Threads über die Löschung derselben bis hin zur Verwarnung eines Users führen.
2.Verwarnungen sind in der Regel klar erkennbar als Verwarnung (und nicht als Ermahnung, Warnung etc). Sie erfolgen grundsätzlich per PM oder Mail. Mehrere Verwarnungen können zu einem Bahn durch die Admin’s führen. Bei besonders schweren Verstößen kann der Bann jedoch schon früher erfolgen.
3. Zuwiderhandlungen gegen die Maßnahmen eines Moderators, etwa die Wiedereröffnung eines geschlossenen Threads oder das Eröffnen eines neuen Threads gleichen Themas sind zu unterlassen, sie werden streng geahndet.
4.Sollte ein User mit der Maßnahme eines Moderators nicht zufrieden sein, so kann er diesen um Stellungnahme per PM bitten, Die Moderatoren sind grundsätzlich bereit, Ihre Handlungen im privaten zu erklären.
Dies heißt aber auch, dass öffentliche Diskussionen nicht geduldet werden.
5. Sollte danach immer noch Klärungsbedarf bestehen, so kann sich jeder User an die Admin’s wenden und seine Beschwerde vortragen.


IV. Stellung der Administratoren

Die Admins sind die höchste Instanz im TreffpunktEltern Forum. Als Eigentümer der Webseite www.treffpunkteltern.de üben sie das Hausrecht aus und sind letztendlich für den hier veröffentlichten Inhalt verantwortlich. Aus nachvollziehbaren Gründen haben Admins alle Rechte, Beiträge zu löschen und User zu sperren oder ganz aus dem Forum zu entfernen.
Die Admins handeln hierbei grundsätzlich nach den gleichen Regeln wie die Moderatoren, sind aber berechtigt, diese im Ausnahmefall ohne Angabe von Gründen zu umgehen.
Meinungsverschiedenheiten zwischen Benutzern und Moderatoren die nicht im beiderseitigen Einverständnis beigelegt werden können, oder drohen den Forumsfrieden zu gefährden, können durch die Admins geschlichtet werden.


V. Wichtig: Moderierender Einriff
Den Anweisungen von Admins und Mods innerhalb eines Beitrags (Thread) ist grundsätzlich Folge zu leisten. Moderierende Eingriffe dienen hauptsächlich der Übersichtlichkeit und besseren Lesbarkeit, können aber auch Streitigkeiten beenden und für Ruhe sorgen. Diesbezügliche Meinungsverschiedenheiten sind mit dem betreffenden Mod`s bzw. Admin per EMail oder PM abzuklären. Grundsatzdiskussionen über moderierende Eingriffe sind für die meisten User uninteressant, stören den Forumsfrieden und sind nicht erwünscht.

Abschließend wünschen wir euch viel Spaß in unserem Forum.






Buchtip