22
    Suchen auf TreffpunktEltern
Navigation
· Startseite- News

· Shop/Bücher und mehr...


· Forum

· Familienrecht
  BGB (Gesetzestexte)
  Unterhalt Allgemein
  Unterhaltstabellen
  Düsseldorfer Tabelle
  Unterhalt fürs Kind
  Unterhalt Ehegatten
  Leitlinien Unterhalt
  Verfahrenskostenhilfe
  Scheidung
  Umgangsrecht
  Sorgerecht
  Kinder und Trennung

  Vaterschaftstest


· Schwangerschaft
  Schwangerschaftsanzeichen
  Schwanger was nun
  Schwangerschaftswochen
  Schwangerschaftskalender
  Ernährung
  Der Mutterpass
  Schwangerschaftstest
  Schwangerschaftsvorsorge
  Risiken und Infektionen
  Gestose
  Hebamme
  Schwanger und HarzIV

· Geburt
  Phasen der Geburt
  Die Wehen
  Verschiedene Geburtsorte
  Die Wahl der Klinik
  Die Kliniktasche
  Der Geburtstermin
  Hypnose und Geburt
  Akupunktur und Geburt
  Nach der Geburt
  Stillen

· Eltern
  Erziehung
  Kindergeld
  Elterngeld
  Elternzeit
  Partnerschaft
  Mutterschutzgesetz
  Haushaltshilfe
  Hund und Familie


· Kinder
  Baby
  Kleinkind
  Schulkind
  Jugendliche
  Geburtstagspartys
  Freizeit
  Kindermund
  Gesundheitsthemen
  Kinderkrankheiten
  ADS - ADHS
  Vorsorgeuntersuchungen
  Rechte des Kindes







Info
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutzerklärung


 Neues zum Thema Eltern, Schwangerschaft und Geburt 
(25.11.2014) ARD-Radionacht für Kinder: „Flossen hoch“ und lang...
(21.02.2014) ARD-Reportermagazin „neuneinhalb“ ändert Programm...
(09.01.2014) Stollenstrolche - Deutschlands tollste Kindertore
(04.12.2013) Kindergeld auch für verheiratete Kinder und weiter...
(02.12.2013) Computerspiele auf dem Wunschzettel
(12.11.2013) Adventskalender mit Rabe Theo von HABA
(11.10.2013) Zum heutigen Mädchentag erstrahlt der Hamburger Mi...
(23.09.2013) Impfpflicht für Kinder
(20.09.2013) Wir können LESEN - ein Angebot für Hamburger Kinde...
(12.09.2013) Schulpflicht geht vor Religionsfreiheit

weitere News
 

Männer bei der Geburt

Die Anwesenheit von Vätern im Kreissaal war lange Zeit umstritten und konnte sich erst in den 80er-Jahren weitgehend durchsetzen. Inzwischen begleiten die allermeisten Männer in Deutschland ihre Partnerinnen bei der Geburt. Nicht nur den Frauen ist die Anwesenheit ihres Partners wichtig, auch die meisten Männer möchten sich die Geburt ihres Kindes und die Unterstützung der werdenden Mutter nicht nehmen lassen. Diese Entwicklung verläuft parallel mit der gesellschaftlichen Erwartung, dass Männer an der Geburt teilnehmen sollten. Dass Männer dabei häufig ihre eigenen Unsicherheiten und Ängste im Hinblick auf die Entbindung unterschätzen, wird oft nicht bedacht. Dabei ist eine halbherzig zugesagte und schlecht vorbereitete Teilnahme von Männern an Geburten für alle Beteiligten kein guter Start in ein Familienleben.

 




Neues Medienpaket für MultiplikatorInnen und werdende Väter
Vor diesem Hintergrund hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) das neue Medienpaket „ Beifahrer - Männer bei der Geburt“ entwickelt. Es richtet sich in erster Linie an MultiplikatorInnen in der Geburtsvor- und -nachbereitung und besteht aus einem Video, einem Filmbegleitheft und einem kleinen Ratgeber für werdende Väter.

„Beifahrer“ ist ein Dokumentarfilm, der auf eindrückliche, aber behutsame Weise zeigt, wie drei Väter die Geburt ihres Kindes erleben. Der Film begleitet die werdenden Väter vor, während und nach der Geburt. Mit Hilfe von Interviews und einer sensiblen Kameraführung wird deutlich, was sie in dieser Zeit denken und fühlen. Der Film ermutigt werdende Väter, sich mit der Geburt ihrer Kinder auseinanderzusetzen und sich darauf vorzubereiten. Das Filmbegleitheft gibt methodische Hinweise, wie die im Film angesprochenen Themen in der Arbeit mit werdenden Eltern vertieft werden können.

Der kleine Ratgeber, der sich direkt an werdende Väter richtet, stellt den dritten Teil des Medienpaketes dar. Dieser kleine „Tourenplaner“ gibt den werdenden Vätern Anregungen, Tipps und Hinweise, wie sie sich auf die Geburt ihres Kindes vorbereiten können.

Bestellmöglichkeiten:
- Medien für MultiplikatorInnen:

  • Video „Beifahrer - Männer bei der Geburt“, Bestell-Nummer 13 641 000, Dauer 28 Min.
  •     Das Video kann bei allen Landes-, Kreis-, Stadtbildstellen, den Landesfilmdiensten sowie bei allen evangelischen und katholischen Medienzentralen und dem Deutschen Filmzentrum ausgeliehen werden und bei der BZgA gegen eine Schutzgebühr von 8,-€ erworben werden.
  • Filmbegleitheft „Beifahrer - Männer bei der Geburt“, Bestell-Nummer 13 642 000

  • - Medium für werdende Väter:
  • „Beifahrer - Kleiner Tourenplaner für werdende Väter“, Bestell-Nummer 13 643 000 (kostenlos)


  • Die Medien können unter folgender Adresse schriftlich bestellt werden:
    Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
    51101 Köln
    Fax: 0221 - 8992257
    e-mail:
    order@bzga.de 
     
    Quelle: Pressemitteilung der Bundeszentrele
     
     





    Buchtipp