4
Fan werden   Suchen auf TreffpunktEltern
Navigation
· Startseite- News

· Shop/Bücher und mehr...

· Chat

· Forum

· Familienrecht
  BGB (Gesetzestexte)
  Unterhalt Allgemein
  Unterhaltstabellen
  Düsseldorfer Tabelle
  Unterhalt fürs Kind
  Unterhalt Ehegatten
  Leitlinien Unterhalt
  Verfahrenskostenhilfe
  Scheidung
  Umgangsrecht
  Sorgerecht
  Kinder und Trennung

  Scheidung online

  Vaterschaftstest

Rechtsberatung Online

· Schwangerschaft
  Schwangerschaftsanzeichen
  Schwanger was nun
  Schwangerschaftswochen
  Schwangerschaftskalender
  Ernährung
  Der Mutterpass
  Schwangerschaftstest
  Schwangerschaftsvorsorge
  Risiken und Infektionen
  Gestose
  Hebamme
  Schwanger und HarzIV

· Geburt
  Phasen der Geburt
  Die Wehen
  Verschiedene Geburtsorte
  Die Wahl der Klinik
  Die Kliniktasche
  Der Geburtstermin
  Hypnose und Geburt
  Akupunktur und Geburt
  Nach der Geburt
  Stillen

· Eltern
  Erziehung
  Kindergeld
  Elterngeld
  Elternzeit
  Partnerschaft
  Mutterschutzgesetz
  Haushaltshilfe
  Hund und Familie


· Kinder
  Baby
  Kleinkind
  Schulkind
  Jugendliche
  Geburtstagspartys
  Freizeit
  Kindermund
  Gesundheitsthemen
  Kinderkrankheiten
  ADS - ADHS
  Vorsorgeuntersuchungen
  Rechte des Kindes







Info
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutzerklärung


                  Neues zum Thema Eltern und Kinder                    
(21.02.2014) ARD-Reportermagazin „neuneinhalb“ ändert Programm...
(09.01.2014) Stollenstrolche - Deutschlands tollste Kindertore
(04.12.2013) Kindergeld auch für verheiratete Kinder und weiter...
(02.12.2013) Computerspiele auf dem Wunschzettel
(12.11.2013) Adventskalender mit Rabe Theo von HABA
(11.10.2013) Zum heutigen Mädchentag erstrahlt der Hamburger Mi...
(23.09.2013) Impfpflicht für Kinder
(20.09.2013) Wir können LESEN - ein Angebot für Hamburger Kinde...
(12.09.2013) Schulpflicht geht vor Religionsfreiheit
(12.09.2013) Tag der Zahngesundheit am 25. September

weitere News
 

Spiele ohne Zubehör für die Autofahrt

Wer kennt nicht die Frage aller Fragen:

Wann sind wir da?
Um diesem Vorzubeugen, hier eine kleine Auswahl von bekannten Spielen gegen die Langeweile
.

 





 

Dinge zählen

 

Abwechselnd sucht ihr aus, was gezählt (z.B.Ampeln, blaue Autos, die einem entgegen kommen oder die ihr überholt) und die anderen raten, was gezählt wird. Oder ihr zählt z.B. gelbe Autos,wer die meisten gezählt hat gewonnen.

Wortschlangen
Einer denkt sich ein zusammengesetztes Wort aus und der nächste muss mit der zweiten Worthälfte ein neues bilden. Zum Beispiel: "Gartenzaun", "Zaunkönig", "Königskinder", "Kindergarten..". Das kann manchmal richtig schwierig sein! Wiederholungen sind nicht erlaubt.



Teekesselchen

 

 

 

 

Zwei Kinder suchen sich dasselbe Wort aus, meinen aber zwei verschiedene Gegenstände z.b. Birne = Glühbiren und Birne (essen). Nun beschreibt der erste Spieler sein Teekesselchen "Mein Teekesselchen kann man schrauben" , der zweite sagt "Mein Teekesselchen kann grün sein" usw. Die anderen Kinder müssen erraten welchen Begriff die Kinder erklären. Weitere Beispiele wären Korb zum Einkaufen und Basketballkorb, Hut zum aufziehen und Pilzhut, Mutter und Mutter von der Schraube, Pflaster für die Wunde und Straßenpflaster,


Auto Nr. Wort - Spiel

Versucht aus den Buchstaben der Nummernschilder Sätze oder einzelne Wörter zu bilden z.B.
Vie = Vieh, Iris, Eule
oder "vier Igel essen" usw.

 

Ich packe meinen Koffer

und nehme mit:
Der erste fängt an und sagt: "Ich packe meinen Koffer. Ich nehme mit: einen Hut (zum Beispiel)". Der nächste muss den ersten Gegenstand im Koffer noch einmal aufzählen und selbst auch noch einen Gegenstand mit "hinein packen". Also: "Ich packe meinen Koffer. Ich nehme mit: einen Hut und eine Zahnbürste". Der dritte packt wieder etwas dazu. Vorsicht: In so einen erfundenen Koffer passen ne Menge Gegenstände und man muß aufpassen, nichts zu vergessen.


Schere, Stein, Papier, oder Schnick, Schnack, Schnuck

Zwei Kinder sitzen sich gegenüber und sprechen "Schnick, Schnack Schnuck". Eine Faust auf dem Rücken versteckt, nach der dritten Silbe öffnen beide Kinder ihre Fäuste gleichzeitig und jeder zeigt eines der drei Handzeichen:

 

geballte Faust = Stein
flache ausgestreckte Hand = Papier
ausgestreckter Zeige und Mittelfinger = Schere
mit Daumen und Zeigefinger ein O formen = Brunnen

Schere schneidet Papier
Papier wickelt Stein ein
Stein schleift Schere
Schere und / oder Stein fallen in den Brunnen
Papier verschließt den Brunnen
Nach dem 3. Rundel steht der Gewinner fest. Gleiche Figuren, z.B. 2 x Stein, werden nicht mit gezählt.

 

Personenraten

Du suchst dir eine bekannte Person aus. Die Mitspielenden müssen durch Fragen herausfinden, wer gemeint ist. Du darfst nur mit Ja oder Nein antworten. Wer die gesuchte Person zuerst erraten hat, hat gewonnen. Wer ein Ja auf seine Frage bekommen hat, darf so lange weiter fragen, bis er oder sie falsch geraten hat.
In Abwandlung kann man auf diese Art auch Tiere raten.

 

Sie haben noch weitere Ideen für die Autofahrt? Teilen Sie uns diese im Forum mit:

Forum: Spass mit Kindern

 

 

 

 






Buchtipp





Anzeigen