13
Fan werden   Suchen auf TreffpunktEltern
Navigation
· Startseite- News

· Shop/Bücher und mehr...

· Chat

· Forum

· Familienrecht
  BGB (Gesetzestexte)
  Unterhalt Allgemein
  Unterhaltstabellen
  Düsseldorfer Tabelle
  Unterhalt fürs Kind
  Unterhalt Ehegatten
  Leitlinien Unterhalt
  Verfahrenskostenhilfe
  Scheidung
  Umgangsrecht
  Sorgerecht
  Kinder und Trennung

  Scheidung online

  Vaterschaftstest

Rechtsberatung Online

· Schwangerschaft
  Schwangerschaftsanzeichen
  Schwanger was nun
  Schwangerschaftswochen
  Schwangerschaftskalender
  Ernährung
  Der Mutterpass
  Schwangerschaftstest
  Schwangerschaftsvorsorge
  Risiken und Infektionen
  Gestose
  Hebamme
  Schwanger und HarzIV

· Geburt
  Phasen der Geburt
  Die Wehen
  Verschiedene Geburtsorte
  Die Wahl der Klinik
  Die Kliniktasche
  Der Geburtstermin
  Hypnose und Geburt
  Akupunktur und Geburt
  Nach der Geburt
  Stillen

· Eltern
  Erziehung
  Kindergeld
  Elterngeld
  Elternzeit
  Partnerschaft
  Mutterschutzgesetz
  Haushaltshilfe
  Hund und Familie


· Kinder
  Baby
  Kleinkind
  Schulkind
  Jugendliche
  Geburtstagspartys
  Freizeit
  Kindermund
  Gesundheitsthemen
  Kinderkrankheiten
  ADS - ADHS
  Vorsorgeuntersuchungen
  Rechte des Kindes







Info
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutzerklärung


                  Neues zum Thema Eltern und Kinder                    
(21.02.2014) ARD-Reportermagazin „neuneinhalb“ ändert Programm...
(09.01.2014) Stollenstrolche - Deutschlands tollste Kindertore
(04.12.2013) Kindergeld auch für verheiratete Kinder und weiter...
(02.12.2013) Computerspiele auf dem Wunschzettel
(12.11.2013) Adventskalender mit Rabe Theo von HABA
(11.10.2013) Zum heutigen Mädchentag erstrahlt der Hamburger Mi...
(23.09.2013) Impfpflicht für Kinder
(20.09.2013) Wir können LESEN - ein Angebot für Hamburger Kinde...
(12.09.2013) Schulpflicht geht vor Religionsfreiheit
(12.09.2013) Tag der Zahngesundheit am 25. September

weitere News
 

Vorsorgeuntersuchungen U10, U 11 und J2.

Seit 2008 werden drei weitere Vorsorgeuntersuchungen von den Kinderärzten/ Jugendärzten angeboten. Die Kosten der Untersuchung werden nicht von allen gesetzlichen Krankenkassen übernommen, erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse. Einige Krankenkassen erstatten die Kosten im Rahmen der primären Prävention.






Vorsorgeuntersuchung U 10 – 7 bis 8 Jahre

Die U10 finden im Alter von sieben bis acht Jahren statt, sie ist die erste zusätzliche Früherkennungsuntersuchung im Schulalter. Hier wird geprüft, ob beim Grundschulkind Lese- und Rechtschreibprobleme oder andere körperliche Entwicklungsstörungen vorliegen. Die motorische Entwicklung sowie das Verhalten werden auf mögliche Störungen überprüft (z.B. ADHS Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung).

Bei dieser Untersuchung achtet der Arzt neben der Beurteilung der körperlichen Entwicklung insbesondere auf Schulleistungsstörungen, Sozialisations- und Verhaltensstörungen, Zahn-, Mund- und Kieferanomalien sowie auf das Medienverhalten des Kindes. Ist der Impfschutz des Kindes ausreichend?


Vorsorgeuntersuchung U 11 – 9 bis 10 Jahre

Mit der U11, die im Alter von neun bis zehn Jahren durchgeführt wird, wird untersucht, ob Probleme bezüglich schulischer Leistungen, Sozialisierung und Verhalten vorliegen. Erneut wird der Gesundheitszustand der Zähne und des Kiefers überprüft.


Bei dieser Untersuchung wird auf die Bewegungsgewohnheiten geschaut, Anzeichen für problematischen Umgang mit Suchtmitteln erkennen und verhindern, aber auch gesundheitsbewusstes Verhalten unterstützt werden (Ernährungs-, Bewegungs-, Stress-, Sucht- und Medienberatung). Die U11 dient dazu, das gesundes Verhalten zu fördern. Die U 11 soll auch der Sportförderung dienen.


Impfungen: Bei Mädchen wird bei unzureichendem Rötelntiter gegen Röteln geimpft.


Vorsorgeuntersuchung J 2 – 16 bis 18 Jahre

Die J 2 als letzte Vorsorgeuntersuchung im Kindesalter ergänzt die Zeit nach der J1 bis zum Erwachsenenalter und findet im Alter zwischen 16 und 18 Jahren statt. Besonderes Augenmerk liegt hier auf der Pubertät und der sich entwickelnden Sexualität, mögliche Störungen und allen Problemen derselben.


Daran schließt die Überprüfung möglicher Verhaltens- und Sozialisationsstörungen an. Außerdem erfolgen Vorsorgeuntersuchungen auf Diabetes mellitus, Kropfbildung und Haltungsstörungen. Des Weiteren erfahren die Jugendlichen Unterstützung bei der Berufswahl. Sie erhalten Informationen zu jugendrelevanten Themen.



Eine Übersicht der Kinderärzte im Netz  welche Krankenkassen diese hier genannten  zusätzlichen Vorsorgeuntersuchungen bezahlen












Verlosung


Gewinne mit HEBA und TreffpunktEltern eine Einschlagdecke oder ein Rucksack oder ein Paar Lauflernschuhe oder sogar einen Hängesessel.

Hier gehts zur Verlosung



Buchtipp





Anzeigen